zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterricht: Themen und Lehrplanbezüge

Angesprochene Themen

Die Sendereihe "Du bist kein Werwolf" ist speziell für Kinder und Jugendliche kurz vor und während der Pubertät konzipiert. Die Reihe wurde ursprünglich als Magazinsendung im Kinderfernsehen ausgestrahlt. Auf Planet Schule finden Sie nun die Clips zum Thema „Sexualerziehung“ mit passendem Unterrichtsmaterial.

Themen der Sexualerziehung:

  • Geschlechtsorgane und ihre Funktionsweise
  • Körperliche Veränderungen in der Pubertät
  • lebenspraktische Hinweise zum Umgang mit diesen Veränderungen
  • Verhütung

Die Filmclips, die für diese Lerneinheit genutzt werden, sind als comicartige Bildergeschichten gestaltet. Die Abstraktion in der Darstellung beispielsweise von Details der Geschlechtsorgane erleichtert die sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema.

Fach

Biologie

Klassenstufen

Jahrgangsstufe 5 bis 10

Konkrete Lehrplanbezüge (Stand: 01.08.2019)

Nordrhein-Westfalen:

Biologie, Sekundarstufe 1

Sexualerziehung:

  • Aufbau und Funktion der Geschlechtsorgane
  • Veränderungen in der Pubertät
  • Familienplanung und Empfängnisverhütung

Methodische Anlage der Unterrichtsvorschläge

Sexualerziehung ist eine fächerübergreifende Aufgabe, der Schwerpunkt unseres Materials liegt aber auf dem Biologieunterricht. Die Schüler bearbeiten eigenständig oder in Partnerarbeit verschiedene lehrplangemäße Themen der Sexualerziehung. Die Unterrichtseinheit ist als Stationenlernen angelegt, gegliedert in die drei Bereiche

  • Mein Körper: Bau und Funktion der Geschlechtsorgane
  • Veränderungen in der Pubertät
  • Verhütung

In jedem Bereich gibt es Pflicht- und Wahlaufgaben. Hier geht’s zu den Arbeitsblättern.

Die Ki.KA-Magazinsendung „Du bist kein Werwolf“

  • Screenshot der Website www.dubistkeinwerwolf.de (Rechte: WDR)

Die Clips zur Sexualerziehung stammen aus der Sendereihe „Du bist kein Werwolf“, die ab 2010 mit großem Erfolg im KI.KA ausgestrahlt wurde, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Die moderierten Magazinsendungen umfassen neben den Clips zur Sexualerziehung auch andere Beitragsformen zu den Themen Freundschaft, Liebe, Konflikte mit den Eltern, Lebensentwürfe oder die Suche nach dem eigenen Ich. Diese Sendungen sowie weitere Informationen finden sich auf der Website www.dubistkeinwerwolf.de.