zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Folge 05: Haarige Angelegenheiten

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Weg mit dem Haar!

00:00 – 05:42

In der Pubertät wachsen auf einmal an nervigen Stellen Haare. Beine, Achselhöhlen, Intimbereich – wie wird man die Haare dort wieder los? Vorgestellt werden drei Methoden: rasieren, epilieren, wachsen. Das Werwolf-Team gibt Tipps für die sichere Intimrasur. Wie man sich richtig das Gesicht rasiert, erklären Christine und Ralph am Beispiel von Henning, der duldsamen Schaufensterpuppe.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Cybermobbing

05:42 – 12:47

Fiese SMS über Karla machen die Runde. Sie traut sich kaum noch auf den Schulhof. Und das Mobbing wird immer schlimmer: Im Internet kursieren falsche Nacktbilder von ihr. Wolfman gibt Rat: Karla sollte die Schuld nicht bei sich, sondern bei den feigen Cybermobbern suchen. Eltern und Lehrer können helfen, die üble Nachrede zu beenden. Sich zu verkriechen wäre der falsche Weg.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Selbstversuch: Neuer Stil

12:47 – 18:20

Im Selbstversuch soll Charlotta einen ganz neuen Stil ausprobieren. Zur Auswahl stehen unter anderem Gothic und Hip Hop – sie entscheidet sich für die "Spießerin". Ihre Erfahrung: Man fühlt sich beobachtet, wenn man auf einmal ganz anders aussieht als sonst. "Das ist nicht Charlotta", sagen auch ihre Freunde. Charlottas Fazit: Sie will offener für andere Stile sein und sich mehr trauen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Pickel

18:20 – 20:42

Besonders aktive Talgdrüsen an Haarfollikeln sorgen für Pickel. Veranlagung und Hormone sorgen für Talgüberproduktion, die Folge sind Mitesser. Wenn dann noch Bakterien dazukommen, gibt es eine Entzündung: einen Pickel. Ausdrücken verboten! Das kann alles noch schlimmer machen. Wichtig ist: Pickel haben nichts mit mangelnder Körperpflege zu tun.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Marie und Alessandro auf der Couch

20:42 – Ende

Marie und Alessandro sind seit fünf Monaten ein Paar. Zusammen gekommen sind sie auf der Party einer Freundin. Für Alessandro ist die Beziehung etwas ganz Besonderes. Die beiden können alles miteinander machen. Alessandro ist ein Romantiker: Er hat Marie schon mal ein Lied gewidmet. Marie hinterlässt gern Liebesbotschaften in Alessandros Zimmer.