zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Folge 02: Längster Vollmond des Lebens

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Ungewollte Erektion

00:00 – 05:33

Was kann peinlicher sein als eine ungewollte Erektion in der Öffentlichkeit? Das Werwolf-Team gibt praktische Tipps. Übereinander geschlagene Beine und weite Hosen können die Erektion nicht verhindern, aber elegant verstecken. Und wie entsteht eine Erektion? Christine und Ralf beschreiben, was in Gehirn und Körper passiert.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wolfmann: Privatsphäre

05:33 – 11:42

Jens ist in Karla verliebt und möchte Zeit mit ihr allein verbringen. Seine Mutter hat Angst, dass die Jugendlichen sich zu nahekommen. Deshalb platzt sie – ohne anzuklopfen – in sein Zimmer oder durchsucht seinen Schreibtisch. Jens reicht es. Er bittet Wolfman um Hilfe. Sein Rat: Mit den Eltern reden und an ihr Vertrauen appellieren.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Alicias Selbstversuch

11:42 – 17:58

Alicia hat vom Werwolf-Team eine Aufgabe bekommen: Sie muss einen Tag lang immer lächeln. Eigentlich nicht schwer, denkt sie, doch als sie ihrer Mutter im Haushalt helfen soll, wird es mit dem Lächeln schon schwerer. Doch Alicia hält tapfer durch. Sie lächelt sogar fremde Menschen auf der Straße an. Auch ihr Freund bemerkt eine Veränderung. Fazit: Das ständige Lächeln hebt ihre Stimmung.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Haarwuchs

17:58 – 21:05

Schon von Geburt an haben wir feine Haare am ganzen Körper. Doch das bleibt nicht so. In der Pubertät verstärkt sich der Haarwuchs zum Beispiel unter den Achseln, an den Beinen und im Intimbereich. Auslöser für den Haarwuchs sind Geschlechtshormone, die sogenannten Androgene. Sie werden in der Nebennierenrinde und den Geschlechtsorganen gebildet.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Nadine und Marcel auf der Couch

21:05 – Ende

Nadine und Marcel sind seit zwei Monaten ein Paar und erzählen auf der Couch von ihrer Liebe. Kennengelernt haben sie sich auf der Kirmes. Liebe auf den ersten Blick war es nicht. Die beiden waren erst befreundet, bevor es zum ersten Kuss kam. Nadine liebt Marcels beschützende Art. Marcel stört es jedoch, dass Nadine oft eifersüchtig ist.