zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterrichtsvorschlag Die Bushaltestelle

An der Bushaltestelle am Schulzentrum in Bonn-Pennenfeld treffen täglich 1800 Schüler verschiedener Schulformen aufeinander. Es kommt immer wieder zu Rangeleien und Übergriffen. Die Gymnasiastin Hosna will sich damit nicht abfinden. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich auf Basis des Films in unterschiedlichen Formen mit dem Thema Streit und Gewalt unter Jugendlichen auseinander.

Filmbeobachtung/Aktion: Theaterstück

Die Klasse schaut sich zunächst den Film "Die Bushaltestelle" an. Auf dieser Basis konzipieren die Schülerinnen und Schüler in Gruppen kleine Theaterszenen zum Thema Streit und Schlägereien.

Sozialform

Gruppenarbeit

Transfer auf eigenes Umfeld: Fotoserie anfertigen

In einer Fotoserie geht es anschließend um eigene Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Streit und Schlägereien.

Sozialform

Gruppenarbeit

Vertiefung: Diskussionsrunde

In einem Rollenspiel versetzt sich die Klasse in die Jugendlichen aus dem Film. Welche Positionen würden die wohl in einer Diskussionsrunde einnehmen?

Sozialform

Gruppenarbeit

Transfer auf eigenes Umfeld: Brennpunkte

Die Klasse überlegt: Welche Brennpunkte gibt es in unserem eigenen Umfeld? Wo entsteht immer wieder Streit und warum? Was kann man tun, um Konflikte zu vermeiden?

Sozialform

Klassengespräch

Weiterführende Beschäftigung: Referat Schulsysteme

Die Konflikte in dem Film haben viel mit Rivalitäten zwischen den unterschiedlichen Schulformen zu tun. Welche Schulformen gibt es eigentlich in verschiedenen Bundesländern?

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht/zur Differenzierung

Die Referate können als Förderung leistungsstarker/besonders interessierter Schüler eingesetzt werden.

Sozialform

Einzelarbeit

Reflexion: Rede schreiben und halten

Protagonistin Hosna hält im Bundestag eine Rede über ihren Traum vom friedlichen Zusammenleben. Wenn sie auch eine solche Möglichkeit hätten – welche Rede würden die Schülerinnen und Schüler halten?

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht/zur Differenzierung

Die Aufgabe liegt in zwei Varianten vor. Ähnlich wie die Protagonistin im Film sollen die Schüler auf Arbeitsblatt 7A eine Rede zu einem frei wählbaren Thema für den Bundestag vorbereiten. Gerade für Schüler mit geringerem Abstraktionsvermögen kann es schwierig sein, sich in so eine gänzlich unbekannte Situationen hineinzuversetzen. Der Arbeitsauftrag auf Arbeitsblatt 7B ist deshalb konkreter: Die Schüler sollen eine Rede vor ihren Klassenkameraden halten. Außerdem sind hier Themenvorschläge vorgegeben.

Sozialform

Einzelarbeit

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick

Phase Inhalt Sozialform Material
Filmbeobachtung/Aktion Theaterszenen zu Streit und Schlägereien Gruppenarbeit Film "Die Bushaltestelle" , PC, Beamer und Lautsprecher/Aktionsblatt 1
Transfer auf eigenes Umfeld Fotoserie zu eigenen Erfahrungen mit Gewalt Gruppenarbeit Arbeitsblatt 2 Die Bushaltestelle, unterstützend Infoblatt 3; Kameras, Smartphones oder Tablets für die Fotos; für die Präsentation Drucker oder Beamer
Vertiefung Diskussionsrunde/Rollenspiel zu Konfliktparteien im Film Gruppenarbeit Aktionsblatt 4
Transfer Brennpunkte im eigenen Umfeld Klassengespräch
Weiterführende Beschäftigung Referat Schulsysteme Gruppenarbeit Materialblatt 5 mit Referats-Themen; Infoblatt 6 mit Tipps für Referate
Reflexion Rede schreiben und halten Einzelarbeit Arbeitsblätter 7A & 7B