zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterrichtsvorschlag Borschemich (neu)

Im Mittelpunkt des Films "Borschemich (neu)" steht ein Junge, der wegen des Braunkohle-Tagebaus umziehen muss. Der Film kann in unterschiedlichem Kontext im Unterricht eingesetzt werden. Unter filmbildnerischen Gesichtspunkten lässt sich der Einsatz von Bild und Ton sowie von Interviews analysieren. Der Film kann auch Anlass für die Beschäftigung mit dem Thema Braunkohle-Tagebau sein. Außerdem geht es um persönliche Leidenschaften des Protagonisten. Davon ausgehend können sich auch die Schülerinnen und Schüler mit ihren eigenen Hobbys und ihrer Lebensgestaltung auseinandersetzen.

Filmbeobachtung/Einführung: Filmanfang

Das Thema Braunkohle-Tagebau ist den meisten Schülerinnen und Schülern wenig vertraut. Die Klasse betrachtet zunächst den Anfang des Films bis Timecode 3:45 Min. und stellt Mutmaßungen an: Worum könnte es in dem Film gehen?

Sozialform

Einzelarbeit

Filmbeobachtung: Filmbilder und Musik

Danach geht es um die Verwendung von Musik und Filmbildern. Die Klasse sieht dafür den Filmanfang noch einmal (bis Timecode 3:45 Min.).

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht/zur Differenzierung

Sind Kinder mit Hörbeeinträchtigungen in der Klasse, lassen sich die Aufgaben aufteilen. Die Kinder mit Hörbeeinträchtigungen übernehmen den Beobachtungsauftrag.

Sozialform

Einzelarbeit

Filmbeobachtung: Filmstimmung

Im nächsten Schritt geht es um die Filmstimmung. Die Klasse schaut zunächst den gesamten Film bis zum Ende. Es ist klar erkennbar, dass die Protagonisten traurig sind über den Umzug. Aber wie erreichen die Filmemacher, dass diese Stimmung transportiert wird? Wahlweise wird die Analyse nur an einem Filmausschnitt (Timecode 5:04 – 5:41 Min.) oder unter derselben Fragestellung noch an einem zweiten (Timecode 8:13 – 9:00 Min.) vollzogen.

Sozialform

Einzelarbeit

Vertiefung: Intention der Filmemacher

Ergänzend kann ein Interview-Ausschnitt mit den Filmemachern herangezogen werden. Mit welchen filmischen Mitteln haben die Filmemacherin und der Kameramann gearbeitet? Die Klasse schaut dafür einen Ausschnitt aus dem Film "Die dok'mal!-Filmemacher im Interview" (Timecode 0:00-2:17 Min.).

Sozialform

Klassengespräch

Weiterführende Beschäftigung/Aktion: Quiz erstellen

Wer das Thema Braunkohle-Tagebau in den Mittelpunkt der unterrichtlichen Betrachtung stellen möchte, kann die Schülerinnen und Schüler dazu ein Quiz auf Basis eigener Recherchen erstellen lassen.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht/zur Differenzierung

Die Aufgabenstellung liegt in zwei Varianten vor. Die einfachere Variante bietet weniger Auswahlmöglichkeiten und ist stärker vorstrukturiert. Da die Aufgabe als Gruppenarbeit konzipiert ist, können besonders bei der Recherche lernschwache von lernstarken Schülern unterstützt werden.

Sozialform

Gruppenarbeit

Feedback: Quiz bewerten

Die Quizze werden anschließend mithilfe eines Feedback-Bogens bewertet.

Sozialform

Gruppenarbeit

Weiterführende Beschäftigung/Medienarbeit: Interviews

Den Interviews mit den Protagonisten kommt in dem Film Borschemich (neu) eine wichtige Rolle zu. Aber wie führt man eigentlich ein Interview? Und was sagt die Körpersprache des Interviewpartners über seine Gefühle aus? Die Schüler führen eigene Interviews und analysieren anschließend die Körpersprache der Interviewten genauer.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht/zur Differenzierung

Die Aufgabenstellung und die Hintergrundinformation für die Analyse der Körpersprache liegen jeweils in zwei Varianten vor. Arbeitsblatt 6B ist inhaltlich reduziert und in der Formulierung einfacher als Arbeitsblatt 6A.

Sozialform

Gruppenarbeit

Exkurs: Leidenschaft

Protagonist Niklas liebt die Arbeit auf dem Bauernhof. Welche Leidenschaften haben die Schülerinnen und Schüler? Sie stellen in einer kreativen Aufgabe ihre Lieblingsbeschäftigungen vor.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Die Aufgabenstellung liegt in zwei Varianten vor. So wird bei Arbeitsblatt 7A der Begriff "Leidenschaft" bereits als bekannt vorausgesetzt, die Aufgabenstellung ist komplexer und bietet mehr Handlungsspielraum. Auf Arbeitsblatt 7B wird der Begriff zunächst eingeführt, die Umsetzung der Kreativaufgabe ist stärker vorgegeben.

Sozialform

Einzelarbeit

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick

Phase Inhalt Sozialform Material
Filmbeobachtung/Einführung Analyse des Filmanfangs Einzelarbeit Filmausschnitt "Borschemich (neu)" (Timecode: 00:00 - 03:45), PC, Beamer und Lautsprecher / Arbeitsblatt 1
Filmbeobachtung Filmbilder und Musik Einzelarbeit Filmausschnitt "Borschemich (neu)" (Timecode: 00:00 - 03:45), PC, Beamer und Lautsprecher / Arbeitsblatt 2
Filmbeobachtung Filmstimmung Einzelarbeit Filmausschnitt "Borschemich (neu)" (Timecodes: 05:04 - 05:41 & 08:13 - 09:00), PC, Beamer und Lautsprecher / Arbeitsblatt 3
Vertiefung Intention der Filmemacher Klassengespräch Filmausschnitt "Die dok' mal!_Filmemacher im Interview" (Timecode 0:00-2:17 Min.), PC, Beamer und Lautsprecher
Weiterführende Beschäftigung/Aktion Quiz zum Braunkohle-Tagebau auf Basis eigener Recherche erstellen Gruppenarbeit Aktionsblätter 4A & 4B, Internet-Zugang für jede Gruppe
Feedback Quiz bewerten Gruppenarbeit Kontrollblatt 5
Weiterführende Beschäftigung/ Aktion Interviews führen Gruppenarbeit Arbeitsblätter 6A & "6B, (Film-)Kameras, Tablets oder Smartphones; für die Präsentation: Beamer und Lautsprecher
Exkurs Vorstellung eigener Leidenschaften/eigener Lieblingsbeschäftigungen Einzelarbeit Arbeitsblätter "7A Borschemich" & "7B Borschemich"