zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

dok' mal! When I look in the mirror

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Dilan ist wütend

00:00 – 02:57

Ein Unfall am Lagerfeuer hat Dilans Leben verändert: Ihre Haut ist am ganzen Körper - und insbesondere im Gesicht - durch Verbrennungen stark geschädigt. Selbst ein Lächeln ist kaum möglich. Nur noch ein Foto an der Wand zeigt ihr strahlendes Lächeln von früher. Dilan wird wütend, als ihre Eltern einen Feuerlöscher kaufen möchten. Ihrer Ansicht nach komme der für sie zu spät.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Ein Schritt nach dem anderen

02:57 – 06:45

Die junge Frau hat erneut eine Operation vor sich, die es ihr ermöglichen soll, wieder lachen zu können. Ein Songtext des Hip-Hop-Künstlers Dappy drückt ihre Gefühle aus: „When I look in the mirror, I don't even recognize myself."

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die 14. Operation

06:45 – 12:12

Dilan erinnert sich an den Unfall: Damals spritzte jemand Bioethanol in das Feuer, an dem sie mit ihren Freunden bei einer Party saß. Die Stichflamme verbrannte Dilans Haut. - Dilan wird operiert. Als sie aus der Narkose erwacht, hat sie starke Schmerzen und möchte am liebsten alleine sein.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Tattoo auf dem Unterarm

12:12 – 15:19

Der Songtext "When I look in the mirror" wird Dilans Lebensmotto – sie lässt ihn sich auf den Arm tätowieren. Als sie nach Hause kommt, reagiert ihre Familie mit gemischten Gefühlen darauf.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Gespräch mit dem Arzt

15:19 – Ende

Bei einem Kontrollbesuch in der Klinik gibt es aus Sicht des Arztes eine gute Nachricht: Die Mundmotorik hat sich verbessert und Dilan kann schon besser lachen. Der Arzt versucht, sie auf ihrem beschwerlichen Weg zu ermutigen.