zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

dok' mal! "Herr Rücker"

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Arbeiten statt Freunde treffen

00:00 – 02:04

Nico Rücker ist anders als seine Klassenkameraden. Wenn die Gleichaltrigen sich mit Freunden treffen, arbeitet er in der Schule. Nico hat versucht, Freunde zu finden und einmal einen Mitschüler zu sich nach Hause eingeladen. Aber es war nicht so toll. Da hört Nico lieber alleine Rockmusik.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Nico macht sich in der Schule nützlich

02:04 – 04:25

In seiner Freizeit hilft Nico dem Hausmeister in der Schule. Er kommt jeden Tag eine Stunde früher, um Türen aufzuschließen und als Schülerlotse zu helfen. In den Pausen verkauft er Süßigkeiten im Schulkiosk. Seine Mitschüler mögen ihn nicht. Sie kommen nur zu ihm, wenn sie Hilfe im PC-Raum brauchen. Das findet Nico unfair.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Seine Belohnung: Eine Fahrt nach Holland

04:25 – 08:02

Als Dank für seine Hilfe spendiert die Schule Nico und anderen verdienten Schülern einen Ausflug nach Amsterdam. Der Junge ist sichtlich stolz. Auf der Fahrt lernt er einen anderen Mitschüler kennen und versteht sich gut mit ihm. Aber ob daraus auch eine Freundschaft wird?

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Besser klappt's mit den Erwachsenen

08:02 – 10:26

Auch den Schulleiter Herrn Müller fragt Nico, ob er etwas helfen kann. Gemeinsam installieren sie einen Projektor in einem Klassenzimmer. Nico hat einen Einfall, der Rektor lobt ihn. Von Herrn Müller bekommt der Junge die Wertschätzung seiner Arbeit, die er sich wünscht. Mit Erwachsenen kommt er einfach besser klar.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Nicos Traum: Selbst Hausmeister sein

10:26 – Ende

Die Schulferien gefallen Nico besonders gut. Da ist er mit dem Hausmeister alleine in der Schule und kann nach Herzenslust werkeln. Manchmal stellt Nico sich vor, wie es wäre, selbst der Hausmeister zu sein: den ganzen Tag könnte er Sachen reparieren und die Schüler würden respektvoll "Herr Rücker" zu ihm sagen.