Planet Schule Logo
 

 

Die zwischenmolekularen Kräfte

Die Kohäsionskräfte sind die Kräfte, die innerhalb des Klebstoffes wirken und ihm seine eigene Festigkeit verleihen.

Kohäsionskräfte

Kohäsionskräfte halten den Klebstoff zusammen.

Man kann sich das Ganze wie ein Haufen von Ästen vorstellen. Je länger und verzweigter diese sind, desto schwieriger ist es, sie zu trennen. So sind auch Klebstoffe aus langkettigen und verzweigten Molekülen aufgebaut, die ineinander verknäuelt sind und so zusammenhalten. Ein Klebstoff muss also nicht nur an der Oberfläche des zu klebenden Stoffes haften (Adhäsion), sondern auch in sich selbst kleben (Kohäsion).

Schema einer Klebung mit Verteilung der Adhäsions- und Kohäsionszonen