Planet Schule Logo
 


Ohne Licht gibt es keine Farben. Erst wenn Licht auf einen Gegenstand fällt, kann das menschliche Auge überhaupt blau, grün, gelb oder andere Farben erkennen.

Warum bleichen Farben aber in der Sonne aus? Schuld am Ausbleichen ist offenbar die energiereiche Strahlung der Sonne. Doch was macht das Sonnenlicht dabei eigentlich mit den Farben?

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.