Gemälde von Fanz von Assisi, der mit ausgebreiteten rmen gen Himmel schaut (Foto: WDR, akg-images/Album/Oronoz)

Reminded

Franz von Assisi

Stand

Müssen wir mehr verzichten, um die Welt zu retten? Vor fast 1000 Jahren suchte Franz von Assisi die Lösung vieler Probleme im radikalen Verzicht und in selbst gewählter Armut. Franziskus sah darin einen Weg zu einer gerechteren Welt und fand darin Nähe zu seinem Gott. Der Gründer des Franziskanerordens soll sich sogar nackt auf den Dorfplatz von Assisi gestellt haben, um zu zeigen, dass er keinen materiellen Besitz benötigt.

Sollten nicht auch wir unser Konsumverhalten ändern und weniger besitzen? Malcolm trifft den Einsiedler Marc, der seit Jahren allein im Wald lebt und den Großteil seines Besitzes abgegeben hat. Die Aktivistin Frederike macht bei Extinction Rebellion mit und glaubt, dass ein sparsames Leben zu einer gerechteren Zukunft führen kann. Vom Franziskanermönch Sandesh erfährt Malcom, warum Verzicht nicht gleich Armut bedeutet und wie schwierig das Verzichten sein kann.

Weitere Filme aus der Sendereihe "Reminded"

Stand
AUTOR/IN
planet schule