Navigationshilfe:

#UnserWasser

Ozeane, Flüsse und Seen bieten Lebensraum für unzählige Pflanzen und Tiere. Sie sind die Grundlage des Lebens auf der Erde. Die wichtigste Ressource auf dem Planeten wird immer knapper: Wasser.
Das hängt mit dem Klimawandel zusammen und mit unserem verschwenderischen Lebensstil.
Die ARD-Aktion #UnserWasser widmet sich ab dem 16. März 2022 diesem wichtigen Thema. Es geht um Wasserknappheit, Trinkwasser und die Bedrohungen und Probleme, die auf uns zukommen bei einem zunehmenden Wassermangel.
Planet Schule beteiligt sich mit vielen Filme, interaktiven Spielen und Unterrichtsmaterialien an der SWR-Aktion #unserWasser.

Der Mensch und das Wasser

Schon sehr lange nutzen Menschen Wasserwege für den Austausch von Gütern und versuchen ihre Verläufe zu optimieren.
Wir nutzen Wasser zur Energiegewinnung und in der Industrie.
Aber unsere Gewässer sind durch menschliches Handeln massiv bedroht, es braucht Regeln und Gesetze, um den Lebensraum Wasser zu schützen. Besonders wichtig für uns ist in diesem Zusammenhang das Trinkwasser.
Doch was passiert, wenn das plötzlich knapp wird?

Lebensraum Wasser

Viele Tiere und Pflanzen leben in und an Deutschlands Bächen und Seen. Unsere Filme zeigen eine reichhaltige und wichtige Artenvielfalt: Mit Fischen, Salamandern, Eisvögeln und vielen anderen Tieren geht es auf Entdeckungsreise.
Dabei geht es auch immer wieder um Umweltschutz und nachhaltige Ansätze, die es braucht, um diese wichtigen Lebensräume zu erhalten.

Wasser- Immer in Bewegung

Woraus besteht eigentlich Wasser? Wo fließt es hin? Und wohin genau verschwindet die Donau jeden Sommer? Unsere Filme zeigen die Bewegungen und Transformationen von Wasser, von den Veränderungen, die ein Wassermolekül durchmacht bis zur langen Reise einer gelben Ente über den Rhein.

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte