Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Biss aufs Blut: Mücken!

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Sie können uns sehen, riechen, schmecken und Menschen sogar über die Hauttemperatur erspüren. Ihr Ziel: unser Blut, das sie für die Entwicklung ihrer Eier brauchen. Mücken sind lästig, aber sie können auch gefährlich sein und Krankheiten übertragen. Die Sendung stellt ein bemerkenswertes Insekt vor und zeigt, wie sich tropische Mückenarten in Deutschland ausbreiten, welche Gefahren davon ausgehen, wie man sich schützen kann und wie Forscher Mücken in Zukunft bekämpfen wollen.

Eigentlich sind Mücken Vegetarier. Sie ernähren sich von Pflanzensäften. Doch das ändert sich schlagartig, wenn sie sich gepaart haben. Für die Entwicklung ihrer Eier brauchen die Weibchen Eiweiß und Eisen aus unserem Blut. Und deshalb quälen sie uns und übersäen uns mit juckenden Stichen. Um uns zu finden, setzen sie all ihre Sinne ein. In vielen Gebieten der Erde übertragen Mücken tödliche Krankheiten wie Malaria und das Dengue-Fieber. In den letzten Jahren sind vermehrt tropische Mückenarten nach Europa eingewandert und auch in Deutschland werden sie immer öfter entdeckt.

Info:

Klassenstufe:

7 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2019
Mai Juni Juli
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte