Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Aufstand der Kinder

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

In Bolivien, dem ärmsten Land Südamerikas, ist Kinderarbeit selbstverständlich. Kinder ernten Zuckerrohr, pflegen Gräber, packen in den Supermärkten die Kundeneinkäufe, hüten in fremden Haushalten die Kinder anderer Familien oder graben in den Minen nach Silber. Knapp eine Million Kinderarbeiter gibt es unter den insgesamt zehn Millionen Einwohnern Boliviens. Ihr Geld ist für die eigenen Familien überlebenswichtig, dennoch war Kinderarbeit bislang gesetzlich verboten.

Um aus diesen illegalen Verhältnissen heraus zu kommen, haben die Jugendlichen eine eigene Gewerkschaft gegründet. Zu Tausenden kämpfen sie nicht etwa für die Abschaffung der Kinderarbeit, sondern für ihre Anerkennung und ihr Recht auf Arbeit - zu fairen Bedingungen. Und sie haben schon viel erreicht. Als erstes Land der Welt strich Bolivien den Passus "Kinderarbeit ist verboten" aus seiner Verfassung. Stattdessen heißt es nun: "Die Ausbeutung von Kindern ist verboten".

Der Film begleitet Jugendliche, die Mitglieder der Gewerkschaft CONNATSOP sind, in ihrem Kampf um gerechte Entlohnung und Anerkennung.

Der Film "Aufstand der Kinder" steht auch in spanischer Originalsprache zur Verfügung.

Sendetermine: Aufstand der Kinder

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

WDR Fernsehen

Mi. 30.11.2016, 7:50h

WDR Fernsehen

Mi. 23.11.2016, 7:50h

SWR Fernsehen

Sa. 31.10.2015, 7:45h

SWR Fernsehen

Di. 20.10.2015, 7:00h (neu!)

WDR Fernsehen

Fr. 28.11.2014, 7:50h (deutsch)

WDR Fernsehen

Fr. 21.11.2014, 7:50h (deutsch)

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

10 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2017
Aug Sept Okt
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte