Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Die Kuh, das unbekannte Wesen

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Kühe sind harmlos, etwas dumm und liebenswert – oder etwa nicht? Tatsächlich kommen jedes Jahr mehr Menschen durch Angriffe von Kühen als durch Haiattacken ums Leben! Auch seit BSE, dem sogenannten Rinderwahnsinn, und der Diskussion um den Klimawandel hat sich unser Blick auf Kühe verändert - kranke Rinder können unsere Gesundheit gefährden und ihre „Abgase“ gelten heute als Klimakiller.

Der Film zeigt in einzelnen Kapiteln die unbekannten Seiten der Rinder, spürt dem Charakter und den Bedürfnissen dieser großen Tiere nach und erklärt, wie sie als Nutztiere in Deutschland leben. Ein Thema ist auch die zunehmende Enthornung und die Frage, warum Landwirte das machen und was das für die Tiere bedeutet. Es kommen Menschen vor, denen Kühe am Herzen liegen und die sich Gedanken darüber machen, wie wir die Tiere möglichst tiergerecht behandelt – selbst bei der Schlachtung.

Außerdem erklärt der Film, wie Sauerkraut und Kuhdung gegen den Klimawandel helfen können und beantwortet skurrile Fragen: Gibt es tatsächlich Kühe, die Bier trinken? Und schafft es ein Mensch, eine Kuh umzuschubsen?

Sendetermine: Die Kuh, das unbekannte Wesen

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

WDR Fernsehen

Fr. 14.09.2018, 7:40h

WDR Fernsehen

Fr. 07.09.2018, 7:40h

WDR Fernsehen

Di. 28.11.2017, 7:50h

WDR Fernsehen

Di. 21.11.2017, 7:50h

WDR Fernsehen

Mi. 21.09.2016, 7:50h (deutsch)

WDR Fernsehen

Mi. 14.09.2016, 7:50h (deutsch)

Info:

Klassenstufe:

7 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2019
Mai Juni Juli
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte