Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Fußball auf Brasilianisch – Das Maracanã-Stadion und seine Fans

Info:

Jahrzehntelang war es das größte Stadion der Welt, hier wurden Legenden des Sports geboren, hier schoss Pelé sein 1000. Tor: das Maracanã in Rio de Janeiro. Megastars wie Frank Sinatra zelebrierten atemberaubende Konzerte vor mehr als 170.000 Zuschauern. Papst Johannes Paul II. las hier die größte Messe auf lateinamerikanischem Boden. Fast jeder Brasilianer kann zum Maracanã eine hochemotionale Geschichte erzählen.

Es begann in Rio de Janeiro am 16. Juli 1950: Ganz Brasilien fiebert dem WM-Endspiel im Maracanã entgegen. Niemand zweifelt daran, dass der Gastgeber vor 200.000 Zuschauern gegen den Außenseiter Uruguay gewinnen wird. Die Siegesfeier ist bereits organisiert. Dann passiert das Unfassbare: Alcides Ghiggia schießt das Siegestor - für Uruguay! Ein Land steht unter Schock.

Während der FIFA-WM 2014 und den Olympischen Spielen 2016 ist die Welt erneut in Brasilien zu Gast. Das legendäre Stadion wurde für mehr als 500 Millionen Euro renoviert. Der Tempel für das Volk ist in ein kühles Fußballübertragungsstudio umfunktioniert worden - mit Eintrittspreisen, die sich kaum einer mehr leisten kann. Das gefällt den Einwohnern von Rio nicht. Und so wird das Stadion plötzlich zum Symbol des Widerstands.

Info:

Klassenstufe:

9 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

NDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2020
Juni Juli Aug
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte