Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Japan nach dem Beben - Schülerreporter berichten

Am 11. März 2011 erschütterte die Katastrophe den Nordosten von Japan: Ein Erdbeben und der Tsunami hatten den Unfall im Atomkraftwerk Fukushima zur Folge.

Die Schülerreporter Lisa und Marvin aus Bremerhaven machen sich zusammen mit ihrem Lehrer auf nach Japan. Sie wollen sich ein Bild von der Situation dort machen:
Wie geht es den Menschen ein Jahr nach der Katastrophe?
Wie ist es um die Zukunft des Landes bestellt?

Berge von Schutt und Müll in den Tsunamigebieten machen Lisa und Marvin deutlich, dass die Folgen noch immer allgegenwärtig sind. Sie lernen die japanische Mentalität kennen und merken schnell, dass sich die Menschen mit den allgegenwärtigen Naturgewalten arrangieren.

Die Schülerreporter treffen in der High-Tech-Metropole Tokio Anti-Atom-Demonstranten und besichtigen das zweithöchste Gebäude der Welt. Lisa und Marvin befragen außerdem Politiker zur Energie-Politik und sprechen mit Jugendlichen, die den Tsunami überlebt haben. Von Experten bekommen sie überraschende Antworten zur Strahlungsbelastung in Japan.

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

7 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

WDR

Sendelänge:

15 Minuten

Sendungskalender
2020
März April Mai
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte