Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Türkei - Die Galata-Brücke in Istanbul

Info:

Istanbul liegt auf zwei Kontinenten, Europa und Asien, die durch die Meerenge Bosporus voneinander getrennt sind. Die europäische Seite der Stadt wird ihrerseits durch das „Goldene Horn”, einen Seitenarm des Bosporus, geteilt. Im 19. Jahrhundert wurde die alte Idee, die beiden Ufer des Goldenen Horns – das traditionelle und aktuelle Finanzzentrum im Norden und der älteste Teil der Stadt mit dem Topkapi-Palast, zahlreichen Moscheen und historischen Monumenten im Süden – durch eine Brücke miteinander zu verbinden, in die Tat umgesetzt. Auf zwei Holzkonstruktionen und eine stabilere Eisenbrücke folgte 1912 eine zweistöckige Ponton-Brücke. Sie prägte 80 Jahre lang die Silhouette und auch die Geschichte der Stadt. Doch 1992 war die Galata-Brücke dem zunehmenden Verkehr nicht mehr gewachsen. Mit dem Bau einer neuen Brücke war bereits begonnen worden, als ein Feuer auf der alten Brücke ausbrach und sie stark zerstörte. In aller Eile musste die neue Brücke fertig gestellt werden, deren Anziehungskraft aber lange Zeit nicht an die der alten Brücke heranreichte. Erst Anfang des 21. Jahrhunderts wurde auch sie zum festen Bestandteil des europäischen Istanbul.

Sendetermine: Türkei - Die Galata-Brücke in Istanbul

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

SWR Fernsehen

Sa. 14.10.2017, 8:00h

Info:

Klassenstufe:

7 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

SWR / WDR / EBU

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2019
Nov Dez Jan
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte