Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Die Emscher - Fluss im Wandel

Info:

Wo landet eigentlich benutztes Duschwasser oder das dreckige Wasser aus der Fabrik? Normalerweise wird es durch unterirdische Kanäle zu Kläranlagen geleitet, um dort wieder gereinigt zu werden. Im Ruhrgebiet war das lange Zeit anders. Hier landeten alle Abwässer in der Emscher. Dieser Fluss entspringt in der Nähe von Dortmund und fließt mitten durch Nordrhein-Westfalen, um schließlich in den Rhein zu münden.
Der Film zeigt den Wandel der Emscher-Region. Die Kohle- und Stahl-Industrie ist weitgehend verschwunden und die Emscher soll nicht mehr als Abwasserfluss genutzt werden. Das erklärte Ziel dieser Umbauarbeiten ist es, den Fluss bis 2020 zu renaturieren und so die Zukunft für eine saubere Emscher zu schaffen. Wir begleiten Biologen, Geologen, Klärwerksmitarbeiter und Kanalarbeiter zu ihren Arbeitsplätzen an der "Köttelbecke", wie die Emscher und ihre Zuflüsse im Ruhrgebiet beinahe liebevoll genannt werden.

Info:

Klassenstufe:

5 - 10

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

WDR

Sendelänge:

15 Minuten

Sendungskalender
2020
Jan Feb März
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte