Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Philosophie des Geldes

Info:

Unser Geld - als Papier ist es wertlos. Und doch ist es das Wertvollste auf der Welt. Die Banken sind größer und mächtiger denn je, ihre Manager verdienen gewaltige Beträge. Als virtuelles Buchgeld vermehrt es sich sogar ohne jeden direkten Bezug zu den Waren - bis die Blase platzt. Diese Analyse ist über 100 Jahre alt. Der Soziologe Georg Simmel hat sie in seinem Hauptwerk, "Philosophie des Geldes", entwickelt. Darin stellt er die These auf, dass Geld zum "Gott", zum Selbstzweck geworden sei. Und wie ist das heute? In dem Film stehen aktuellen Bildern und Aussagen von Börsenmaklern, Finanzbeamten und Spielern die Thesen Simmels gegenüber und belegen die Aktualität seines Denkens.

Info:

Klassenstufe:

7 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

HR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2019
Okt Nov Dez
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte