Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Von der Hungerküche zur Fresswelle

Info:

"Ich hatte immer Kohldampf", erinnert sich Joachim Fuchsberger an die Zeit, als er mit 19 aus britischer Kriegsgefangenschaft zurückkehrt. Der Krieg verloren, das Land zerbombt, es geht ums nackte Überleben. Die Beschaffung von "Essbarem" ist das große Thema. Praktisch aus dem Nichts zaubern die Frauen Mahlzeiten für ihre Familien. Schauspielerin Marianne Koch, Jahrgang 1931, lebt damals in der Nähe von München. "Meine Mutter hat im Garten Kartoffeln angebaut und eine Zeit lang haben wir wirklich jeden Tag nur Kartoffeln gegessen." Broschüren geben wertvolle Tipps für die Hausfrau: wie man aus Eicheln Kaffee oder aus Bucheckern Öl gewinnt, wie aus Löwenzahn schmackhafte Saucen und aus der unvermeidlichen Kartoffel Highlights wie falsche Marzipantorte oder falscher Kochkäse entstehen. Die kulinarische Zeitreise führt bis in die 1950er Jahre, als im Westen Deutschlands mit dem Kühlschrank die Zeit der Wurstaufschnitte beginnt, in der DDR zur gleichen Zeit der Mangel verwaltet wird.

Info:

Klassenstufe:

9 - 13

Fächer:

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2022
April Mai Juni
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte