Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Frauen im Widerstand: Freya von Moltke

Info:

Freya von Moltke, Jahrgang 1911, Mutter zweier Söhne und Juristin wie ihr Mann Helmuth James von Moltke, verstarb am 1. Januar 2010. In ihrem langen Leben war sie eine der wenigen Frauen, die von der politischen Opposition gegen das Naziregime und dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 Zeugnis ablegte. Sie hatte regen Anteil an den politischen Gedanken und Aktivitäten ihres Mannes, der auf dem Schloss der Familie im schlesischen Kreisau eine Gruppe von Menschen mit sehr verschiedenen Ansichten um sich versammelt hatte - den sogenannten Kreisauer Kreis - , deren gemeinsamer Nenner die Gegnerschaft zum Nationalsozialismus war. Liberale und Konservative, Sozialdemokraten und Christen gehörten dazu.
Mit bemerkenswerter politischer Schärfe analysiert Freya von Moltke die damaligen Geschehnisse. Im Januar 1944 wurde Helmuth James von Moltke auf Grund einer Denunziation verhaftet. Der Volksgerichtshof unter Roland Freisler verurteilte ihn zum Tode. Am 23. Januar wurde er hingerichtet. Er hatte also keinen Einfluss mehr auf die Vorbereitungen des Attentatsversuchs am 20. Juli 1944, bei dem einige Mitglieder des Kreisauer Kreises beteiligt waren.

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

9 - 13

Fächer:

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

BR

Sendelänge:

15 Minuten

Sendungskalender
2019
Okt Nov Dez
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte