Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Superaugen

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Augen – ein Erfolgsmodell der Evolution. Die erstaunlichen Sehapparate sind für viele verschiedene Lebewesen das Mittel der Wahl, um sich in ihrer Umwelt zurecht zu finden. Wie viel Hightech in einem Linsenauge steckt, wie das Scharfstellen funktioniert, wie die Rezeptoren arbeiten und Bilder im Gehirn entstehen, all das stellt dieser Film anschaulich dar. Wir begleiten die 20-jährige Hannah zum Optiker und in den Zoo, wo sie erkennt: Nicht alle Augen funktionieren gleich! Bilder aus der Sicht von Tintenfischen, Fliegen oder Greifvögeln machen deutlich, wie unterschiedlich sich der Sehsinn im Tierreich entwickelt hat. Das Komplexauge der Insekten kann zehnmal schnellere Bewegungen wahrnehmen als wir. Mit ihren UV-Rezeptoren erkennen Bienen die „geheimen Signale" so mancher Blüte. Falken besitzen auf ihrer Netzhaut eine Art eingebautes Fernglas. Katzen können dank einer reflektierenden Schicht hinter ihren Sinneszellen auch bei schwächstem Licht noch sehen. Das menschliche Auge ist also längst nicht das Nonplusultra, aber dennoch irgendwie ein Superauge!

Die Sendungen werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Zu diese Sendung gibt es auch eine interaktive Animation.

Sendetermine: Superaugen

Aktuelle Ausstrahlungen:

SWR Fernsehen

Sa. 02.03.2019, 8:15h

SWR Fernsehen

Do. 04.04.2019, 7:00h

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

SWR Fernsehen

Sa. 16.06.2018, 6:00h

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

5 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

SWR

Sendelänge:

15 Minuten

Zeitschrift "SWR Schulfernsehen":

Sendungskalender
2019
Dez Jan Feb
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte