Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Frauenrodeo in den USA

Info:

Frauen klammern sich an wilde Pferde und Stiere, sie fällen Kälber mit dem Lasso oder reiten in wildem Galopp um die Wette. In Jeans und Hut sehen die zierlichen Reiterinnen des Westens aus wie echte Cowboys, aber es sind Cowgirls, die am Rodeo teilnehmen. Und das ist in den USA kaum verwunderlich, blicken die Reiterinnen doch auf eine ebenso lange Tradition zurück wie ihre männlichen Kollegen. Denn auch die Frauen beteiligten sich an der Eroberung des „wilden" Westens. Es waren meist Amerikanerinnen aus der Mittel- und Oberklasse, denn die Reise der Pioniere war teuer. Frauen, die es gewohnt waren von Hausangestellten bedient zu werden, mussten plötzlich in der Wildnis kochen und waschen und gebären, weil sie dem Traum ihrer Männer gefolgt waren. An der „frontier“ wuchs ein neuer Frauentypus heran: stark, selbstbewusst, unabhängig.
Frauen treten heute in zwei Arten von Rodeo auf: bei den großen Männer-Rodeos im „Barrel racing“, einem besonders populären Rennen, bei dem es um Geschick und Wendigkeit im Reiten geht, und bei reinen Frauenrodeos, wo Frauen auch in den „harten“ Disziplinen mitmachen, auf Stieren und wilden Hengsten. Im Film zeigt die ehemalige Weltmeisterin Marlene McRae, wie sie ihre Pferde zu Siegern trainiert und nebenbei ihre Viehranch in Colorado betreibt.

Sendetermine: Frauenrodeo in den USA

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

SWR Fernsehen

Sa. 21.07.2018, 7:00h

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

8 - 13

Fächer:

Schlagworte:

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

SWR

Sendelänge:

30 Minuten

Zeitschrift "SWR Schulfernsehen":

Sendungskalender
2019
Aug Sept Okt
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte