Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Aufstand der Zellen - Revolt of the cells

Info:

Die Sendung beschreibt, wie schwierig es für das Immunsystem ist, Krebszellen zu erkennen und auszuschalten. Krebs entsteht durch krankhafte Veränderungen des Erbmaterials in den Zellen. Das hat der Begründer des Deutschen Krebsforschungszentrums Karl Heinrich Bauer herausgefunden. Auch im gesunden Körper entstehen Krebszellen, die aber normalerweise vom Immunsystem beseitigt werden. Dadurch wird eine weitergehende Erkrankung verhindert. Leider gelingt die Beseitigung von Krebszellen nicht immer. Das hat mehrere Gründe. Manche Krebszellen entziehen sich dem Zelltodprogramm (Apoptose) und schützen sich so vor dem Zugriff des Immunsystems. Krebszellen, die ja aus gesunden Zellen hervorgehen, geben sich nicht als fremd zu erkennen und entziehen sich so der Immunabwehr. Das Immunsystem ist geschwächt und kann deshalb die Bildung von Tumoren nicht verhindern.
Eine Krebserkrankung, die Leukämie, wird ausführlicher behandelt. Dabei kommt es zur ungezügelten Vermehrung und Schädigung von Blutzellen. Durch Knochenmarktransplantation und Chemotherapie kann aber vielen Patienten geholfen werden. Neuere Forschungen versuchen das Immunsystem aufzurüsten oder Krebszellen besser kenntlich zu machen. Einige Ansätze in dieser Richtung werden vorgestellt und anhand von Trickfilmen visualisiert. Ausdauersportarten stärken die Abwehrkräfte des Körpers, bauen Stress ab und vermindern so das Krebsrisiko.

Info:

Klassenstufe:

8 - 13

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

SWR

Sendelänge:

30 Minuten

Zeitschrift "Planet Schule":

Sendungskalender
2019
Nov Dez Jan
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte