Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Planet Mensch - Leben in und auf uns

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Unser Körper bietet zahlreichen Bewohnern Lebensraum. Kein anderes Lebewesen hat so viele Mitbewohner wie der Mensch. Denn in uns und um uns herum leben unzählige Arten von Bakterien, Pilzen, Einzellern, Würmern, Insekten und Spinnentieren. Die Sendung spürt in einer mikroskopischen Safari die verschiedenen Lebensformen im menschlichen Körper auf und stellt nützliche Gäste, aber auch schädliche Schmarotzer vor.

Alle Jahre wieder das gleiche Problem: Kopfläuse breiten sich in Schulen rasant aus. Warum tummeln sich Kopfläuse so gerne auf Kinderköpfen und wieso sind die lästigen Blutsauger nicht schon längst ausgerottet? Oder Bettwanzen: Lange Zeit gab es sie in westlichen Industrieländern nicht. Dank Globalisierung und billiger Fernreisen kehren sie zu uns zurück - versteckt im Gepäck, in Souvenirs oder Antiquitäten. Tagsüber verbergen sie sich in Ritzen, nachts saugen sie beim Menschen Blut. Auch der Fuchsbandwurm oder die Zecke leben in und auf dem menschlichen Körper. Einige von ihnen werden wir leicht wieder los. Andere bleiben für immer.


Leider können wir diese Sendung aus rechtlichen Gründen nur als Stream und nicht als Download anbieten.

Sendetermine: Planet Mensch - Leben in und auf uns

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

WDR Fernsehen

Mi. 12.07.2017, 7:20h

WDR Fernsehen

Mi. 05.07.2017, 7:20h

Info:

Klassenstufe:

8 - 13

Fächer:

Schlagworte:

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2019
Mai Juni Juli
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte