Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Wenn ich Angst habe"

Filme online Sendetermine Multimedia
Arbeitsblätter Wissenspool


Suchergebnisse in Arbeitsblatt

... sehen und Anregungen für alternative Lebensmöglichkeiten gewinnen. 01:30 „Die unendliche Geschichte“, nur ein Kinderbuch? Michael Ende 1980/1984: Ich bin eigentlich der Meinung, ein Buch sollte auf vielen Ebenen gelesen werden können. Ich finde es auch durchaus richtig, wenn 12-jährige Buben ...

... („Diese Trommeln machen mir Kopfschmerzen...“) bis Timecode 04:56 Min. („...dass es zum Fürchten ist“) Der junge Friedrich Timecode 12:34 Min. („Ich habe euch lange warten lassen...“) bis Timecode 15:12 Min. („Was ich alles ändern würde, wenn ich der König wär’.“) Urteil über Deserteure ...

... Ha, ha, ha! Wir sind doch gerade erst schlafen gegangen. Was er bloß hat? Das werden wir sicher gleich erfahren! Wie lange dauert das denn noch? Wenn ihr nicht augenblicklich erscheint, stecke ich euch ins nächstbeste, stinkende Schlammloch! Zinell Mumbro König Ou! Das fehlt uns noch! Majestät, ...

... gegenüber: Alle rauskommen, alle hochkommen aus dem Keller. Und dann stand der da vor uns. Gewehr im Anschlag, Schweiß gebadet. Der hatte ja auch Angst, genauso gut wie wir. Aber wir hatten wohl ein bisschen mehr Angst. Wir waren ja die Dummen.“ 2. Johannes Ebner aus Rheinfelden: “Als die Amis mit ...

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte

... zur Sendung „Eine bewegte Geschichte“ Sendereihe: China DVD-Signatur Medienzentren: 4685342 00:36 - 00:45 Yu Xinpei, Unternehmerin, Shanghai Ich vergleiche mich nicht. Im Vergleich zu anderen bin ich nicht besonders erfolgreich, aber wenn ich nur schaue, was ich selbst erreicht ...

... Krieg und Verrat und setzte sich intensiv mit der deutschen Geschichte auseinander. 01:20 Warum geht es in Ihren Stücken so blutrünstig zu? Ich hab zum Beispiel seit mindestens Jahrzehnten das dringende Bedürfnis Komödien zu schreiben. Mir fällt aber nichts Komisches ein. Oder ich … mir ...

... wir uns – und meinten es romantisch. 00:54 Bis zum Sommer 1914. Titel: 14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs: Der Krieg in der Heimat KARL KASSER Ich bin verwundet und gefangen. Wir sind in Moskau. Ihr habt vielleicht gehört, dass ich tot bin… tot bin. KARL KASSER Aber ich lebe... ich lebe.

... (V.O.) Mit einer Mischung von Gefühlen, hervorgerufen durch Aufregung, Blutdurst, Wut und Alkoholgenuss gingen wir auf die feindlichen Linien los. Ich fühlte das unbezähmbare Bedürfnis, etwas kaputt zu machen. ERNST JÜNGER You English son of a bitch! ERNST JÜNGER (V.O.) Der Engländer hielt mir ...

... Ausrüstung des Studiengangs zuständig sind. Bedenken Sie, dass Sie als Mitglied der Ethikkommission die Verantwortung für die Entscheidung haben, ob die Ergebnisse des Experiments die Belastungen der Versuchspersonen rechtfertigen! Rollenkarte: ehemalige Versuchspersonen In der Anhörung ...

... nur um das eine: Musik. Alice ist 15 und sie ist die Frontfrau in ihrer eigenen Band. Singen. Das ist ihre größte Leidenschaft. 0:27 O-Ton (Alice) Ich möchte Sängerin werden. Das wünsch ich mir ganz fest. Ich fänd es aber auch ganz toll, Schauspielerin oder Comedian zu werden. Oder, wenn das ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Englisch, Bilingualer Unterricht

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte