Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Zeitzeuge"

2005 - das war das Jahr, in dem die Arbeitsmarktreform Hartz IV in Kraft trat, ein Deutscher zum Papst und mit Angela Merkel erstmals eine Frau zur Bundeskanzlerin gewählt wurde. Der Katholik Roman Poschmann aus Chemnitz erinnert sich an das "Wir sind Papst"-Gefühl nach der Wahl Joseph Ratzingers und den Empfang für den neuen Papst beim Treffen der katholischen Weltjugend in Köln.

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

2008 - das war das Jahr, in dem Udo Lindenberg mit dem Song "Der Greis ist heiß" sein Comeback feierte, die hessische SPD durch den Schlingerkurs gegenüber der Linkspartei aus den Tritt geriet und die internationale Finanzkrise auch Deutschland erfasste. Karl-Heinz Bellmann aus Hessen schildert, wie er nach Island reiste, um die Ersparnisse für die Ausbildung seiner Kinder bei der ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Schlagwörter:

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Der 7-jährige Wolfgang Sievers lebte 1914 in Diedenhofen in Lothringen, das 1871 von Deutschen Reich annektiert worden war. Als 1915 die ersten Bomben fielen, wurde er zum Schlafen in den Keller geschickt. In der Schule zupften die Kinder aus Leinenabfällen Verbandsmaterial. Im Herbst sammelten sie Laub, das getrocknet und für die Pferde der Kavallerie bereit gestellt wurde. Lebens ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Gretel Bergmann, geboren und aufgewachsen in Laupheim, heißt heute Margret Bergmann-Lambert und lebt in New York. Ihre Karriere als Hochspringerin unterschied sich von der anderer deutscher Sportlerinnen – denn Gretel Bergmann war Jüdin. Wie sie als einzige Jüdin in die Olympiamannschaft des Deutschen Reiches gelangte und wie sie mit einem Trick eine Woche vor Beginn der Spiele in ...

Sendereihe:

Spuren der NS-Zeit

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Das Völkerschlachtdenkmal – 1913 eingeweiht, um an die Befreiungskriege gegen Napoleon einhundert Jahre zuvor zu erinnern – sollte in allererster Linie den Gedanken der nationalen Einheit transportieren. Es sollte das größte Nationaldenkmal der Welt und ein „Ruhmestempel deutscher Art“ werden. Tatsächlich behielt es seine Funktion als Kultstätte des nationalen Bürgertums nicht allz ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Als General Erich von Falkenhayn am 21. Februar 1916 den Festungsgürtel von Verdun in Lothringen mit 550 000 Soldaten und 1225 Geschützen angreift, will er den Gegner, die französische Armee, „ausbluten“. Der deutsche Oberbefehlshaber braucht nach mehr als einem Jahr Stellungskrieg dringend einen militärischen Erfolg. Die „Blutmühle“ Verdun wird zum Alptraum – für Deutsche und Fran ...

Sendereihe:

Der Erste Weltkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Als Hugo Höllenreiner 1933 in München Giesing geboren wird, scheint die Bedrohung durch den Nationalsozialismus noch fern: Der Vater ist Wehrmachtsoldat, die Schwester stolz auf ihre BDM-Uniform. Das ändert sich schlagartig im November 1941. Die Familie wird ins „Zigeunerlager" Auschwitz-Birkenau deportiert. Dort erlebt Hugo grauenvolle Dinge: die Gaskammern und Mengeles Experiment ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

2000 - das war das Jahr, in dem "Big Brother" sein Debut in Deutschland feierte, die ersten Fälle von Rinderwahn in Deutschland eine Hysterie auslösten, und die Aufklärung des Spendenskandals die CDU erschütterte. Die ehemalige CDU-Ortsvorsitzende Rena Vahlefeld erzählt, wie das fehlende Unrechtsbewusstsein Helmut Kohls ihr Bild vom "Kanzler der Einheit" veränderte. Der Bauer Peter ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

2001 - das war das Jahr, in dem Frauen in der Bundeswehr erstmals auch zum Dienst an der Waffe ausgebildet wurden, Homosexuelle erstmals ihre Lebenspartnerschaft eintragen konnten, und der "11. September" die ganze Welt bewegte. Der Hamburger Universitätsprofessor Dietmar Machule erzählt von seinem ehemaligen Studenten, Muhammed Atta, der an den Anschlägen in New York beteiligt war ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

2007 - das war das Jahr, in dem das Elterngeld eingeführt wurde, das Eisbär-Baby Knut zum Medienstar avancierte und die politische Elite der Welt zum G8-Gipfel nach Heiligendamm kam, auch um über das Klima zu diskutieren. Mario Bietz war einer der ersten Väter, die das Erziehungsgeld in Anspruch nahmen - und erzählt von seinen Erfahrungen der Krabbelgruppe seiner Tochter. André Sch ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte