Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Zeitzeuge"

1999 - das war das Jahr, in dem Günter Grass den Literatur-Nobelpreis erhielt, und sich Tornados der Bundeswehr am NATO-Einsatz in Jugoslawien beteiligten. Die Katholische Kirche in Deutschland schlitterte in eine Krise, als der Papst von den deutschen Bischöfen den Ausstieg aus der staatlichen Schwangerenberatung forderte. Therese Wieland vom katholischen Sozialdienst schildert ih ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Schlagwörter:

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Bereits 1935 werden Sinti und Roma als „Artfremde“ aus der Volksgemeinschaft in Deutschland ausgeschlossen und verfolgt. 640 Deportationszüge rollen von 1942 bis 1944 nach Auschwitz. Unter den Deportierten sind auch etwa 23 000 Sinti und Roma, die größte Gruppe der Opfer nach den Juden; etwa 500 000 werden vom Regime der Nazis in ganz Europa ermordet. Auch Lily van Angeren wird 194 ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Der Stahlkocher Uwe Bonten arbeitet am Hochofen, als er die Nachricht hört: Rheinhausen soll geschlossen werden. Mit 16 hat er als Laufbursche bei Krupp angefangen. Schon sein Vater und auch sein Großvater haben in diesem Stahlwerk gearbeitet. Würde Krupp in Rheinhausen dichtgemacht, verlöre er viel mehr als nur den Arbeitsplatz. Es wäre das Ende einer Familientradition und der Unt ...

Sendereihe:

Rheinhausen muss leben! - Der Arbeitskampf an der Ruhr

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Sozialkunde, Politik

2004 - das war das Jahr, in dem Deutschlands östliche Nachbarn in die Europäische Union aufgenommen wurden, die rechtsradikale NPD erstmals seit Jahrzehnten wieder in ein Landesparlament einzog und ein Tsunami in Asien mehr als 200.000 Menschen tötete. Die Wirtschaftsingenieurin Helga Bertele aus Esslingen erzählt, wie sie die Flutwelle und den tragischen Tod ihres Sohnes erlebt ha ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

2005 - das war das Jahr, in dem die Arbeitsmarktreform Hartz IV in Kraft trat, ein Deutscher zum Papst und mit Angela Merkel erstmals eine Frau zur Bundeskanzlerin gewählt wurde. Der Katholik Roman Poschmann aus Chemnitz erinnert sich an das "Wir sind Papst"-Gefühl nach der Wahl Joseph Ratzingers und den Empfang für den neuen Papst beim Treffen der katholischen Weltjugend in Köln.

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

2008 - das war das Jahr, in dem Udo Lindenberg mit dem Song "Der Greis ist heiß" sein Comeback feierte, die hessische SPD durch den Schlingerkurs gegenüber der Linkspartei aus den Tritt geriet und die internationale Finanzkrise auch Deutschland erfasste. Karl-Heinz Bellmann aus Hessen schildert, wie er nach Island reiste, um die Ersparnisse für die Ausbildung seiner Kinder bei der ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Schlagwörter:

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Der 7-jährige Wolfgang Sievers lebte 1914 in Diedenhofen in Lothringen, das 1871 von Deutschen Reich annektiert worden war. Als 1915 die ersten Bomben fielen, wurde er zum Schlafen in den Keller geschickt. In der Schule zupften die Kinder aus Leinenabfällen Verbandsmaterial. Im Herbst sammelten sie Laub, das getrocknet und für die Pferde der Kavallerie bereit gestellt wurde. Lebens ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Gretel Bergmann, geboren und aufgewachsen in Laupheim, heißt heute Margret Bergmann-Lambert und lebt in New York. Ihre Karriere als Hochspringerin unterschied sich von der anderer deutscher Sportlerinnen – denn Gretel Bergmann war Jüdin. Wie sie als einzige Jüdin in die Olympiamannschaft des Deutschen Reiches gelangte und wie sie mit einem Trick eine Woche vor Beginn der Spiele in ...

Sendereihe:

Spuren der NS-Zeit

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Das Völkerschlachtdenkmal – 1913 eingeweiht, um an die Befreiungskriege gegen Napoleon einhundert Jahre zuvor zu erinnern – sollte in allererster Linie den Gedanken der nationalen Einheit transportieren. Es sollte das größte Nationaldenkmal der Welt und ein „Ruhmestempel deutscher Art“ werden. Tatsächlich behielt es seine Funktion als Kultstätte des nationalen Bürgertums nicht allz ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Als General Erich von Falkenhayn am 21. Februar 1916 den Festungsgürtel von Verdun in Lothringen mit 550 000 Soldaten und 1225 Geschützen angreift, will er den Gegner, die französische Armee, „ausbluten“. Der deutsche Oberbefehlshaber braucht nach mehr als einem Jahr Stellungskrieg dringend einen militärischen Erfolg. Die „Blutmühle“ Verdun wird zum Alptraum – für Deutsche und Fran ...

Sendereihe:

Der Erste Weltkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte