Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Wissenschaft"

Der Informatiker Sebastian Schildt von der Technischen Universität Braunschweig erklärt in seinem Vortrag die Historie von „Supercomputern“ und was genau einen Rechner nun eigentlich „super“ macht.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Wie unterscheiden sich verschiedene Mikroskope? Und wie kann man ihre verschiedenen Fähigkeiten z.B. für Bluttests nutzen? André Lampe, Doktorand an der FU Berlin, erzählt dazu die "Geschichte vom Lemur und der Maulwürfin".

Sendereihe:

Science Slam Clip

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Der Diplom-Biotechnologe Björn Waterkotte vom Karlsruher Institut für Technologie, zeigt mit Unterstützung der Chemikerin Dorothea Helmer "Wie man Proteine glücklich macht". Dabei geht es um Methoden mit denen sich bestimmte Moleküle an Oberflächen binden lassen.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

In Panama war der Biologe Sebastian Lotzkat vom Senckenberg Institut Frankfurt unterwegs, um Reptilien zu suchen und zu bestimmen, welcher Art sie angehören. Dabei hat er tatsächlich neue, bisher unentdeckte Arten gefunden.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

... scheuen kein Risiko bei der Erforschung wissenschaftlicher Phänomene. „Achtung! Experiment“ zeigt die Gültigkeit physikalischer Gesetze und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß!

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Physik, Grundschule, NwT, Sachunterricht, NWA, MNT, Naturphänomene

Mehr als 100 Pendel schwingen überall auf der Erde allein zum Zweck, die Erdrotation zu zeigen. Zu verdanken hat die Menschheit diese Pendel dem Franzosen Jean Bernard Léon Foucault. Er war es, dem es gelang, mithilfe eines Pendels die Erddrehung zu beweisen. Er teilt seine Entdeckung 1851 der Akademie der Wissenschaften mit und führt das legendäre Pendelexperiment im Kreis der Wis ...

Sendereihe:

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Physik

Im Jahr 1840 will der deutsche Physiologe Emil Du Bois Reymond mit elektrischen Messinstrumenten zeigen, dass in Nerven und Muskeln schwacher Strom fließt. Und der Nachweis gelingt: Nerven empfangen und senden Reize durch elektrische Impulse. Dieser Vorgang zeigt sich nicht nur bei Nerven, sondern auch bei Muskeln. Denn auch sie benötigen einen elektrischen Impuls, um sich zusammen ...

Sendereihe:

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Physik

Jens Dittrich befasst sich mit Spieletheorie und Informatik an der Universität des Saarlandes. Was diese beiden Bereiche verbindet und ob moderne Datenbanken klassischen Bibliotheken überlegen sind, erklärt er in seinem Vortrag „Ich will doch nur spielen“.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Henning Beck forscht am Institut für Physiologische Chemie der Universität Ulm. Mit seinem Vortrag "Speed up your mind“ gewann er 2012 das Deutschland-Finale der Science Slammer in Karlsruhe. Darin betrachtet er die „Geistesblitze“ im Gehirn und zeigt welchen Zusammenhang es zwischen fettigem Essen und Intelligenz geben könnte.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Der Physiker Boris Lemmer von der Universität Göttingen untersucht im Teilchenbeschleuniger des CERN in Genf den Aufbau von Elementarteilchen. In seinem Vortrag geht es u.a. um die Suche nach dem Higgs Boson.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte