Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Verkehrspolitik"

Weitere häufig mit "Verkehrspolitik" verbundene Schlagwörter

Täglich drei oder vier Stunden im Stau zu stehen, ist in Bangkok nichts Ungewöhnliches. Um dem Verkehrschaos beizukommen, haben der Kolumnist Yanyong Boon-Long und andere Einwohner der Stadt Pläne für ein besseres öffentliches Nahverkehrssystem entwickelt. Sie wollen die Kanäle der Stadt an das Nahverkehrsnetz anbinden und Boote als öffentliche Transportmittel nutzen. Auch die Hoch ...

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG

Ameisen stehen nie im Stau. Das machen sich Forscher in Toulouse zunutze und erforschen die ausgeklügelte Logistik der Argentinischen Ameisen. Die so gewonnenen Erkenntnisse können Ingenieure verwenden, um Robotersteuerungen für Warenhäuser zu programmieren, die auf Ameisen-Algorithmen basieren.

Sendereihe:

Vorbild Natur - Insekten auf der Spur

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt, Technik, NwT, NWA, MNT

In der dänischen Hauptstadt spielt Umweltfreundlichkeit eine große Rolle. So gibt es auf den Straßen bereits mehr Fahrräder als Autos, und der Nachhaltigkeits-Wissenschaftler Ebbe sammelt Kaffeesatz, um darauf Pilze zu züchten. Das berühmte Smörrebröd ist ein belegtes Butterbrot, dessen Zubereitung Spitzenkoch Adam auf besondere Weise variiert. Rapperin Annelise schreibt am liebste ...

Sendereihe:

Städte am Meer

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde

Vor mehr als 60 Jahren, zu Zeiten des Wirtschaftswunders, war der Verkehr noch äußerst überschaubar im Revier. Und doch baute man die alte Bundesstraße 1 zur Autobahn aus – aus wirtschaftlichen Gründen: Das Ruhrgebiet war auf dem Weg, die wirtschaftliche Herzkammer der jungen Republik zu werden. Ein leistungsfähiges Fernstraßennetz war da ein Muss. Also wurde investiert, was das Po ...

Sendereihe:

Die A 40 - Lebensader im Revier

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Sozialkunde

"So werden die Straßen der Zukunft aussehen" – mit diesen Worten eröffnete Kölns Oberbürgermeister Konrad Adenauer im August 1932 feierlich die "Kraftwagenstraße Köln-Bonn". Die zwanzig Kilometer lange Strecke, die heutige A 555, war die erste Autobahn Deutschlands: kreuzungsfrei, vierspurig und nur für Automobile zugänglich. Als die Nationalsozialisten im Januar 1933 an die Macht ...

Sendereihe:

Wie die Autobahn ins Rheinland kam

Klassenstufe:

3-6

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte