Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Staatssicherheitsdienst"

Weitere häufig mit "Staatssicherheitsdienst" verbundene Schlagwörter

Am Ende der DDR waren ungefähr 8.000 Kinder und Jugendliche so genannte "inoffizielle Mitarbeiter" der Staatssicherheit. Sie wurden in Jugendclubs, in Kirchen und an den Schulen angesprochen. Sie sollten ihre Freunde aushorchen oder über ihre Eltern berichten. Marko ist 17 Jahre alt, als ihn die Staatssicherheit über seine Dresdner Schule kontaktiert. Kerstin und Elvira besuchen in ...

Sendereihe:

Stasi auf dem Schulhof - Mielkes Kinderspione

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Sozialkunde, Politik

Die europäische Reihe „Orte des Erinnerns" hat sich zum Ziel gesetzt, aus einem Mosaik einzelner europäischer Geschichtsorte das Bild einer europäischen Geschichte zu zeichnen, erzählt aus der „nationalen“ Perspektive der Betroffenen. Damit ermöglichen die Sendungen Einblicke in die verschiedenen historischen „Vorbedingungen“ der Länder Europas – eine wichtige Voraussetzung für ein ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Kaum ein Ort in der DDR war so geheim wie das Gefängnis des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in Berlin Hohenschönhausen. Auf keinem Stadtplan war es verzeichnet. Die Untersuchungshäftlinge, die dort einsaßen, wussten nicht, wo sie sich befanden; oft wussten sie nicht einmal, in welcher Stadt sie waren. In der Sendung kommen Zeitzeugen beider Seiten zu Wort: ein Stasi-Vernehm ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

1992 - das war das Jahr, in dem weltweit zum ersten Mal eine Frau zum lutherischen "Bischof" gewählt wurde, der ehemalige SED-Chef Honecker vor Gericht stand, die Stasi-Unterlagen erstmals einsehbar wurden und ausländer- feindlicher Übergriffe in Ost und West das Land erschütterten. Wolfgang Richter erzählt, wie er sich im letzten Moment aus dem brennenden Asylbewerberheim in Rosto ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Peter Rüegg wurde 1933 in Westberlin geboren. Er zog 1948 wegen eines Lehrstellenangebots nach Ostberlin. Als Jugendlicher wurde er Mitglied der Freien Deutschen Arbeiterjugend (FDJ). Peter Rüegg wollte die DDR aus Überzeugung unterstützen. 1953 folgte er einem Aufruf zum freiwilligen Waffendienst und meldete sich als Freiwilliger beim Kreisamt. Peter Rüegg verpflichtete sich für d ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Für die Menschen in Ost und West gehört die Mauer in den 1980er Jahren bereits zum Alltag. Kaum jemand glaubt, dass sie jemals verschwinden würde. Doch es kommt anders. Im Ostberlin formieren sich immer mehr oppositionelle Gruppen, es gibt Proteste gegen das politische Regime. Am 9. November 1989 erlaubt die SED allen DDR-Bürgen ungehindert in den Westen zu reisen – die Mauer fällt ...

Sendereihe:

Mauerjahre

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Arbeitsblatt 3 zur Sendung am Di. 20.05.2008, 8.15 Uhr im Stammnummer 4682379 ORTE DES ERINNERNS | Gefängnis Berlin Hohenschönhausen DEUTSCHLAND: DAS STASI-GEFÄNGNIS BERLIN HOHENSCHÖNHAUSEN Nutzt die Website der Stiftung „Gedenkstätte Hohenschönhausen“, um die folgenden Fragen zu beantworten: www.stiftung-hsh.de 1. Erarbeitet in zwei Gruppen die Vorgeschichte des Stasi-Gefängnisses ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Arbeitsblatt 2 zur Sendung am Di. 20.05.2008, 8.15 Uhr im Stammnummer 4682379 ORTE DES ERINNERNS | DEUTSCHLAND: DAS STASI-GEFÄNGNIS BERLIN HOHENSCHÖNHAUSEN Zur Geschichte der DDR 1. Rätsel – finde das Lösungswort 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Bezeichnung für geographische Bereiche, in die Deutschland nach dem Potsdamer Abkommen geteilt wurden Systemkampf zwischen Ost und West von 1945 bis 1 ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte