Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Weimarer Republik (1918/19-33)"

Weitere häufig mit "Weimarer Republik (1918/19-33)" verbundene Schlagwörter

Wer hat das Sagen im Land? Was machen unsere Minister? Und wie viel Macht hat eigentlich die Bundeskanzlerin? Unumschränkt ist sie jedenfalls nicht, denn dafür sorgt schon das Prinzip der Gewaltenteilung. Was es mit diesem und anderen Prinzipien auf sich hat und warum das Regieren seit der Weimarer Republik sehr viel stabiler geworden ist, erklärt die 15-minütige Sendung.

Sendereihe:

Staat-Klar!

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Paris 1919: Politiker aus Großbritannien, den USA, Frankreich, Italien und anderen Staaten verhandeln auf der Friedenskonferenz über die Zukunft Europas: Die Großmächte dominieren die Verhandlungen mit dem Ziel, die eigene Vormachtstellung in der Welt zu sichern. Die deutsche Delegation hat keine Wahl, sie muss den Versailler Vertrag unterschreiben, der das Land zu Gebietsabtretung ...

Sendereihe:

Krieg der Träume

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Moskau ist ein Sehnsuchtsort für alle, die von einer kommunistischen Gesellschaft träumen. Intellektuelle und Freiheitskämpfer aus ganz Europa pilgern hierher. Doch wird das Gesellschaftsexperiment vor allem mit Gewalt voran­getrieben. Deutschlands Wirtschaft liegt am Boden, der Staat ist pleite. Frankreich besetzt 1923 wegen ausbleibender Reparationszahlungen das Ruhrgebiet. Um de ...

Sendereihe:

Krieg der Träume

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Während eine kleine Oberschicht die „Goldenen Zwanziger“ genießt, leben in den Armenvierteln Millionen Menschen im Elend. Ende 1927 kommt ein neues Finanzprodukt aus Amerika nach Europa: der Konsumentenkredit. Die Menschen kaufen massenhaft auf Pump und spekulieren mit Aktien. Mit dem Schwarzen Freitag 1929 zerplatzt der Traum vom Aufschwung für alle. Die US-Banken ziehen ihr Geld ...

Sendereihe:

Krieg der Träume

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Am 24. und 25. Oktober 1929 stürzen an der New Yorker Börse Aktienkurse ins Bodenlose. Innerhalb kurzer Zeit werden gewaltige Vermögenswerte vernichtet: der "Schwarze Freitag" an der Wall Street. Nach den Jahren des Booms kann sich auch Deutschland dem Sog nicht entziehen. Der Film berichtet detailgenau, wie die Krise an den Börsen das alltägliche Leben veränderte. Eindrucksvoll er ...

Sendereihe:

Der große Crash - Die Wirtschaftskrise von 1929 in Deutschland

Erst durch seine Bundesorgane hat Deutschland "Hand und Fuß" - durch die Personen, die für den Staat tätig sind. Bundespräsident, Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung und Bundesverfassungsgericht hängen dabei eng zusammen. Trotz Gewaltenteilung verbindet sie ein Netz aus gegenseitiger Kontrolle. Aufgaben und Befugnisse der einzelnen Bundesorgane beschreibt die Reihe „STAAT-KLAR!“ ...

Sendereihe:

Staat-Klar!

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Politik

Deutschland zwischen 1918 und 1923: Der Erste Weltkrieg ist verloren. Im Versailler Vertrag wird Deutschland die alleinige Schuld am Krieg zugeschrieben. Kriegsversehrte, Bettler und Schlangen vor Arbeitsämtern oder Suppenküchen prägen das Straßenbild. Putschversuche, Aufstände und Streiks erschüttern die junge Republik. Frauen dürfen zwar jetzt wählen (und sich wählen lassen), das ...

Sendereihe:

Die Zwanziger Jahre

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Deutschland zwischen 1923 und 1926: Mit der „Rentenmark“ kann die deutsche Regierung unter Stresemann die Hyperinflation stoppen, und auch außenpolitisch stehen die Zeichen auf Entspannung: Im Herbst 1923 wird der Ruhrkampf beendet. Innenpolitisch sieht die Situation etwas anders aus, wie der Putschversuch von Hitler und Ludendorff in München zeigt. Obwohl Not und Elend weiterhin s ...

Sendereihe:

Die Zwanziger Jahre

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Deutschland zwischen 1926 und 1933. Die Ankurbelung der Wirtschaft Mitte der zwanziger Jahre hat ihren Preis: Die zunehmende Mechanisierung und Rationalisierung in den Fabriken bedeutet für die Arbeiter oftmals niedrige Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen. Der Film zeigt auf, wie steigende Arbeitslosigkeit und politische Radikalisierung einhergehen. Gleichzeitig halten Funktiona ...

Sendereihe:

Die Zwanziger Jahre

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Der Versailler Friedensvertrag gibt den Deutschen die alleinige Schuld am Krieg, verpflichtet sie zu hohen Reparationszahlungen und entzieht ihnen große Gebiete im Osten. Damit ist der Traum von der deutschen Großmachtstellung in Europa ausgeträumt. Aus der Enttäuschung über die Niederlage wird Empörung und später eine breite Unterstützung für Rache und Revanche. In Freikorps samme ...

Sendereihe:

Der Erste Weltkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte