Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Symbiose"

Weitere häufig mit "Symbiose" verbundene Schlagwörter

Ein Ritual, das sich täglich wiederholt – der Gang aufs Klo! Unser Körper entzieht dem Essen, was er braucht. Er kann die Nahrung aber nicht rückstandslos verdauen; die Reste müssen entsorgt werden. 3D-Computer-Animationen veranschaulichen, was bei der Verdauung im Körper vor sich geht, welche Rolle zum Beispiel Galle, Bauchspeicheldrüse oder Darmbakterien spielen. Auch tierische V ...

Sendereihe:

total phänomenal

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Ernährungslehre, NwT

Für die meisten von uns steckt häufig selbst hinter den ganz alltäglichen Dingen etwas Unbekanntes und Spannendes, das unsere Neugier weckt; wir müssen nur etwas genauer hinsehen. Und genau dies tut "total phänomenal". Die Reihe beantwortet Alltagsfragen aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie und Erdkunde. In jeweils 15 Minuten wird ein faszinierendes Phänomen vorgestellt und d ...

Sendereihe:

total phänomenal

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Physik, Biologie, Chemie

Das Korallenriff beherbergt verblüffende Lebensformen! Es gibt Krebsarten, die sich einen Fisch als "Wachhund" halten. Man trifft auf Fische, die als "Schwarzfahrer" durch das Meer tingeln. Etliche Meeresschildkröten verfügen über einen eigenen "Reinigungsservice", der sie von lästigen Parasiten befreit. Das sind nur drei Beispiele für die recht skurril anmutenden Wechselbeziehunge ...

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule, Mensch und Umwelt, Sachunterricht

Alle Lebewesen im Wald sind voneinander abhängig und miteinander vernetzt. Die einen helfen sich gegenseitig, die anderen haben sich zum Fressen gern! Wer produziert Nahrung und wer frisst wen? Das lässt sich auf der unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Aufgabentour erfahren.

... sie das Wasser. Je dicker der Stamm, desto mehr Wasser kann sie speichern. In welcher Beziehung stehen die beiden Arten zueinander? Sie bilden eine Symbiose. Beide haben Vorteile aus der Beziehung: Der Vogel bekommt Nahrung und bestäubt gleichzeitig die Pflanzen, diese können sich vermehren ...

... Dann stieß einem Vorfahren unserer Zellen etwas Entscheidendes zu. Ein Bakterium drang durch seine Membran ein – eine für beide Seiten fruchtbare Symbiose begann. Das Bakterium verlieh der Zelle eine Fähigkeit, die sie 15 mal effizienter als ihre Konkurrenten machte: die Produktion von Energie mit ...

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte