Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Steinkohlenbergbau"

Weitere häufig mit "Steinkohlenbergbau" verbundene Schlagwörter

In Nordrhein-Westfalen und dem Saarland begeben wir uns auf die Suche nach Bodenschätzen. Wir tauchen ein in die Zeit des Karbons, aus dem die Steinkohle stammt, fahren ein in die Grube Reden, um hier in 900 Metern Tiefe die letzten Spuren eines 300 Millionen Jahre alten Waldes zu finden. Aus jüngerer erdgeschichtlicher Vergangenheit stammen die Braunkohleflöze, die im Tagebau abge ...

Sendereihe:

Geo-Tour

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte

Nach dem 2. Weltkrieg frisch aus der Taufe gehoben, wird das Bundesland schon wenig später durch die Bonner Republik auch zum Zentrum Westdeutschlands. Die 1950er Jahre erzählen sich wie ein modernes Märchen: Nordrhein-Westfalen, das neugeschaffene künstliche Bindestrichland an Rhein und Ruhr, wird in weniger als zehn Jahren zum größten und wirtschaftlich stärksten Land – nicht nur ...

Sendereihe:

Unser Land

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte

... in Deutschland erreicht: Auf 148 Zechen arbeiten nur im Ruhrgebiet ca. 500.000 Bergleute. Seit dieser Zeit schrumpft der deutsche Steinkohlenbergbau. Warum ist das so? Mit eindrucksvollen Bildern zeigt der Film den Abbau unter Tage und den Weg der Kohle nach über Tage – damals (Archivmaterial) ...

Sendereihe:

Der lange Abschied von der Kohle

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde, Politik

In zweiten Folge erzählt der Film von der Lebenskultur der Bergleute. Mit dem beindruckenden Archivmaterial wird deutlich, dass das Ruhrgebiet einst schwarz war, bedeckt mit Kohlenstaub. Die Menschen, die dort leben, kommen aus vielen Ländern, denn im Bergbau verdient man gutes Geld und Arbeitskräfte werden gebrauch. Man baut Siedlungen, die man Kolonie nennt. Der Zusammenhalt bei ...

Sendereihe:

Der lange Abschied von der Kohle

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde, Politik

Schon 2012 war Schicht im Schacht im Bergwerk West in Kamp-Lintfort. Doch das Ende der Kohle bedeutet nicht das Ende der Arbeit. Denn Jahrhunderte des Bergbaus haben im Ruhrgebiet auch Spuren in der Umwelt hinterlassen, die sich nicht so einfach beseitigen lassen. Auf dem ehemaligen Bergwerksgelände geht Ranga Yogeshwar der Frage nach, welche Folgen vor allem für das Grundwasser im ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

8-12

Fächer:

Mensch und Umwelt

Nach über 150 Jahren industriellem Steinkohlenbergbau beendet Deutschland 2018 endgültig die Förderung der Steinkohle. Damit geht ein bedeutendes Industriezeitalter zu Ende. Die zweiteilige ...

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde, Politik

Per Zeppelin erkunden wir in dieser Folge das Ruhrgebiet. Wie die Kumpel früher unter Tage das „schwarze Gold“ abgebaut haben, zeigen historische Aufnahmen. Im Landschaftspark Duisburg-Nord kann man heute an der Wand eines alten Stahlwerks klettern. Außerdem lernen wir den größten Binnenhafen Europas in Duisburg und die einzige Taubenklinik Deutschlands in Essen kennen.

Sendereihe:

Unser Land NRW

Klassenstufe:

2-4

Fächer:

Grundschule

Bis in die Mitte der 1950er Jahre war der Steinkohlebergbau der Motor des westdeutschen Wiederaufbaus nach dem Krieg und Bergmann im Ruhrgebiet war der sicherste Beruf der Welt. Doch schon bald danach ist von ersten Krisen die Rede, von Feierschichten, von wachsenden Halden und von Zechenstilllegungen. Das Fernsehen zeigt dramatische Berichte vom ohnmächtigen Protest der Bergleute, ...

Sendereihe:

Wie die Kohle aus dem Ruhrgebiet verschwand

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Mensch und Umwelt

In der Sendereihe "Orte des Erinnerns" berichten Menschen von ihren Erlebnissen an besonderen Orten der Zeitgeschichte. So erinnern sich Kumpel und "Kruppianer" an die Kohle- und Stahl-Stadt Essen, Seemänner im Ruhestand denken an ihre einstigen Landgänge am Duisburger Hafen zurück. Die Filme, die zu Teilen auch online abrufbar sind, geben zusammen mit Arbeitsmaterialien einen deta ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns - Ruhrgebiet

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Politik

In den Tiefen des Saarlands stecken Rohstoffe, die die Geschichte dieser Region entscheidend beeinflusst haben. Sven Plöger nimmt uns mit in die faszinierende Welt unter unseren Füßen. In der Kohlegrube Reden finden wir in 900 Metern Tiefe die letzten Spuren eines 300 Millionen Jahre alten Waldes. Nahe des mächtigen Ringwalls bei Otzenhausen, graben Archäologen die kuriosen „Lebach ...

Sendereihe:

Spuren im Stein

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Geschichte

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte