Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Schädlinge"

... geprägt - mit einer Besonderheit: Viele Bauern nehmen aktiv am Naturschutz teil. Sie düngen einige ihrer Wiesen nicht, spritzen nicht gegen Schädlinge und mähen später nach der Blüte. Eben praktizierter Vertragsnaturschutz und auf diesen Flächen leben heute hundertmal mehr seltene und gefährdete ...

Sendereihe:

Die Eifel - Wege in die Wildnis

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie

... weniger Monate erntereifes Getreide. Zahlreiche Arbeitsschritte begleiten diese Entwicklung. Düngung sorgt für ausreichend Nährstoffe im Boden. Schädlinge wie Insekten oder Pilze setzen den Weizenpflanzen zu. In der herkömmlichen Landwirtschaft werden sie mit Chemikalien bekämpft. Beim Bio-Weizen nimmt ...

Sendereihe:

Weizen

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie

... Früchte reifen - sein Name: Apfelblütenstecher. Doch der Apfelbaum hat auch Verbündete: Raubwanzen und Florfliegenlarven machen Jagd auf die Schädlinge und verspeisen sie. Dramatischer Überlebenskampf und fürsorgliche Brutpflege auf wenigen Quadratzentimetern - extreme Nahaufnahmen ermöglichen einen ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-10

Fächer:

Biologie, Sachunterricht

... so leicht und präzise wie nie zuvor. In der Landwirtschaft versprechen genmanipulierte Pflanzen höhere Erträge und bessere Widerstandskraft gegen Schädlinge – ein Milliardengeschäft für Saatgutkonzerne. Auch die Grundlagenforschung profitiert von den neuen Techniken. CRISPR macht die Untersuchung des ...

Sendereihe:

total phänomenal

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie, NWA, MNT

Seit über 10 000 Jahren züchtet der Mensch Getreide und andere Nutzpflanzen. Das Verfahren war einfach aber effektiv: Als Saatgut behielten unsere Vorfahren stets nur die Samen der schönsten, stärksten und größten Pflanzen zurück, um sie erneut auszusäen. Diese natürliche Auslesezucht mit ihrem Kreislauf von Aussäen, Ernten, Auswählen schuf im Laufe der Zeit unsere heutigen Kulturp ...

Sendereihe:

Züchtung bei Pflanzen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Biologie

... Gerbstoff gewonnen und die Stämme müssen für Schiffe, Eichenfässer oder zum Verfeuern herhalten. Im Laufe ihres Lebens muss sich die Eiche gegen Schädlinge und Konkurrenten zur Wehr setzen. Sie ist Teil einer großen Lebensgemeinschaft und je nach Jahreszeit bietet sie vielen Tierarten Unterschlupf und ...

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie

... Säugetiere zu schützen. Nicht nur Batman kämpft für die Menschen – auch die Fledermäuse tun es! Fledermäuse jagen Insekten, darunter viele lästige Schädlinge. Je nach Art frisst eine Fledermaus in Deutschland bis zu 3.500 Mücken pro Nacht. Sie helfen auch Bauern: Experten haben den Wert der Fledermäuse ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie

... im Beispiel. Erklärungen Sie umgibt das Fruchtfleisch. Sie enthält besonders viele Vitamine, deshalb sollte man sie mitessen. Weil viele Äpfel gegen Schädlinge gespritzt werden, muss man sie vor dem Essen waschen. 1 2 Er befindet sich an der Unterseite des Apfels. Daran erkennt man, dass der Apfel aus einer ...

... durch den Menschen; regelmäßige Rodung und Neubepflanzung Borkenkäfer- und andere Plagen, Stürme, Bodenerosion, Naturkatastrophen anfälliger für Schädlinge und für Waldbrände (Fichtenwälder wegen des harzreichen Holzes); Sturmschäden, einfacher zu bewirtschaften, lässt sich rasch wieder aufforsten ...

... Sendung „Philippinen: Reis für die Zukunft“ Stammnummer: 4685037 Ein Film von Michael Hänel Darum werden am IRRI Reissorten weiterentwickelt, die Schädlinge überleben, aber auch Überschwemmungen oder Trockenheit überstehen. 08:50 Außerdem sollen auf den Feldern neue Technologien zum Einsatz kommen – vor ...

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte