Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Rüstung (Politik)"

Deutsche Waffen tauchen immer wieder in Krisengebieten der Welt auf. IS-Kämpfer posieren mit deutschen Panzerabwehrraketen, Bürgerkriege in Afrika werden mit Sturmgewehren aus Deutschland geführt. Ein Regime wie Katar, das aktiv an regionalen Konflikte teilnimmt, darf 200 Leopard-Panzer kaufen, ohne dass die aktuelle Bundesregierung den Deal verhindert. Wie kann das sein? Hatte der ...

Sendereihe:

Akte D

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Wirtschaft

1983 - das war das Jahr, in dem Udo Lindenberg seinen "Sonderzug nach Pankow" sang, der Skandal um die gefälschten "Hitler-Tagebücher" die deutsche Presselandschaft erschütterten und die Angst vor dem atomaren Wettrüsten Hunderttausende Bundesbürger auf die Straße trieb. Aus Protest gegen das Wettrüsten der Supermächte wurde in der DDR am Rande des evangelischen Kirchentages in Wit ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Als Mitte des Jahres 2008 durch die Zeitungen ging, dass auch heute, 20 Jahre nach Ende des Kalten Krieges, noch immer US-Atomwaffen in Westdeutschland lagern, wurden bei vielen wieder alte Ängste wach: Sie erinnerten sich an die Zeit des Kalten Krieges, in der sich die Supermächte waffenstarrend und feindselig gegenüberstanden und ein Krieg mit Atomwaffen drohte. Die zweiteilige S ...

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

1979 - das war das Jahr, in dem die Fernsehserie "Holocaust" Millionen Deutsche erschütterte, die NATO in Brüssel ihren berühmten Doppelbeschluss fasste und zwei Familien in einem Heißluftballon in einer spektakulären Flucht die undurch- dringliche deutsch-deutsche Grenze überflogen. Doris Strelzyk erzählt von der Erleichterung, als sie sicher im Westen landeten. Ausführliches Hint ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Die zweite Folge des Zweiteilers geht der Frage nach, wie es Anfang der 80er Jahre zu einer neuen Eiszeit zwischen den beiden Supermächten kommt. Eine der Ursachen ist die Stationierung neuer SS-20-Mittelstreckenraketen im europäischen Teil der Sowjetunion. Bundeskanzler Schmidt sieht darin eine Bedrohung der Bundesrepublik und fordert eine Nachrüstung des Westens, falls die Sowjet ...

Sendereihe:

Planspiel Atomkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Kohle und Stahl sind die Synonyme für die Entstehung und Entwicklung der größten deutschen Industrieregion: dem Ruhrgebiet. Mehr als ein Jahrhundert war diese Region - Herzstück der deutschen Industrie - eng mit den wirtschaftlichen und politischen Weichensetzungen der Machthaber in Deutschland verbunden. In kaum einer Stadt des Ruhrgebiets kristallisiert sich diese Verflechtung so ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns - Ruhrgebiet

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Als Mitte des Jahres 2008 durch die Zeitungen ging, dass auch heute, 20 Jahre nach Ende des Kalten Krieges, noch immer US-Atomwaffen in Westdeutschland lagern, wurden bei vielen wieder alte Ängste wach: Sie erinnerten sich an die Zeit des Kalten Krieges, in der sich die Supermächte waffenstarrend und feindselig gegenüberstanden und ein Krieg mit Atomwaffen drohte. Die zweiteilige S ...

Sendereihe:

Planspiel Atomkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Die erste Folge des Zweiteilers erzählt, wie Bundeskanzler Adenauer am Anfang des Kalten Krieges den Schulterschluss mit den Amerikanern übt und die Bundeswehr gegen die Sowjets in Stellung bringt. Adenauer zieht damals alle Register, um zu erreichen, dass auch die in die Nato integrierte Bundeswehr mit Atomwaffen ausgerüstet wird – letztlich ohne Erfolg. Aber seit damals ist die B ...

Sendereihe:

Planspiel Atomkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte