Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Klimaschwankung"

Weitere häufig mit "Klimaschwankung" verbundene Schlagwörter

Wetter kann den Lauf der Geschichte beeinflussen. Waren zu kalte, verregnete Sommer schuld an der Französischen Revolution? Und was hatte ein isländischer Vulkan damit zu tun? Was macht ausgerechnet Island zur Wetterküche Mitteleuropas? Die Insel selbst ist gar nicht schuld an den Islandtiefs – sie liegt nur zufällig in einer Zone, wo globale „Wettermotoren“ aufeinandertreffen. Sve ...

Sendereihe:

Unser Wetter

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Erdkunde, Physik, Biologie, NWA, MNT, MuM, EWG, WZG

Von der Ostküste Mittelamerikas über Kuba und Florida erreicht der Golfstrom irgendwann Europa. Tausende Kilometer durch heiße Regionen haben die Meeresströmung aufgeheizt. Diese Wärme gibt der Strom nun ab. Ohne diese Fernheizung wäre es in auf den britischen Inseln, in Skandinavien oder bei uns fünf bis zehn Grad kühler. Welche „Motoren“ den Golfstrom antreiben und wie er sich au ...

Sendereihe:

Unser Wetter

Fächer:

Erdkunde, Physik, Biologie, NWA, MNT, MuM, EWG, WZG

Schon seit vielen Jahren arbeitet das Wissenschaftsmagazin Quarks & Co mit Planet Schule zusammen. Aus allen Quarks-Themen, die Schüler interessieren und die zum Lehrplan passen, entstehen aus mehreren Einzelfilmen 30-minütige Sendungen für Planet Schule. In der Regel sind sie monothematisch – diese Folge macht eine Ausnahme und zeigt eine Zusammenstellung interessanter Quarks-Film ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, Chemie, Ernährungslehre, Mensch und Umwelt, Informationstechnik

Der Naturpark von Pilar, nordwestlich von Buenos Aires, ist Naturschutzgebiet und öffentliches Naherholungsgebiet. Er liegt im Lujàn-Becken, einem von Flüssen durchzogenen Sumpfgebiet. Das häufig auftretende Hochwasser kann hier auf natürliche Weise im Boden versickern. Die Trinkwasserversorgung der Stadt Pilar ist so gesichert. Doch immer häufiger werden Sümpfe aus wirtschaftliche ...

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG

Aktiver Unterricht mit dem Smartphone: Im SciencePowerLab können die SchülerInnen ihr Mobiltelefon als Werkzeug für Recherche, Dokumentation und Präsentation nutzen. Sie erfahren an praktischen Beispielen, wie ein komplexes Thema im Team aufbereitet und zu einem Film- und Handlungskonzept umgesetzt werden kann. Die heraufziehende Erderwärmung und Klimakrise verlangen sowohl von den ...

Sendereihe:

Klimawandel in der Schule

Klassenstufe:

4-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Medienerziehung, Mensch und Umwelt

Wüstenforscher der Universität Köln untersuchen in der Sahara Sand und Klima. Beides hat die Wüstenlandschaft im Laufe der Zeit stark verändert. Die Kölner Wissenschaftler machen eine Bestandsaufnahme: Sicheldünen, auch "Barchane" genannt, sind für die Forscher die schönsten Dünen. Sie entstehen, wenn der Wind den Sand auf freier Fläche immer aus der gleichen Richtung auftürmt. Auc ...

Sendereihe:

Wüsten

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde

Anfang des 20. Jahrhunderts war der Südpol noch ein unerforschter Fleck auf dem Globus. 1902 starteten die Briten Robert Scott und Ernest Shackleton zu ihrer ersten Expedition in die Antarktis. Den Pol erreichte 1911 jedoch der Norweger Roald Amundsen – einen Monat vor Robert Scott, der auf dem Rückweg mit seinen Männern von den Winterstürmen überrascht wurde und in der Eiswüste um ...

Sendereihe:

90° Süd - Expeditionen zum Südpol

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Die globale Erwärmung hat auf Grönland das Leben vieler Menschen verändert. So kreuzt der Jäger Mala Kuko immer häufiger vergeblich vor der Ostküste auf der Suche nach Robben. Einige ehemalige Jäger haben inzwischen aufgegeben und sind Bauern geworden. Sie züchten Schafe, weil es jetzt mehr Heu gibt, und bauen Kartoffeln und Gemüse an, was vor wenigen Jahren wegen der Kälte nicht m ...

Sendereihe:

Grönland: Erdbeeren am Polarkreis

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Die größte Insel der Welt wird von einem kilometerdicken Eispanzer in die Erdkruste gedrückt. In Form von Wasser würde er weltweit die Meeresspiegel um fast 20 Meter anheben. Klimajournalistin Bernice Notenboom paddelt mit Forschern zu einer Eiszunge, die in den vergangenen zehn Jahren schneller abgeschmolzen ist als in einhundert Jahren zuvor. Rußablagerungen aus Industrie und Die ...

Sendereihe:

Wo das Klima auf der Kippe steht - Eine Reise zu den Wendepunkten des Klimawandels

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Mensch und Umwelt

Im Amazonasbecken befindet sich das größte Regenwaldgebiet der Erde. Klimajournalistin Bernice Notenboom erklettert eine Forschungsstation hoch in den Baumwipfeln. Von hier aus scheint noch alles in Ordnung, doch später wird sie Gebiete überfliegen, in denen nach der Abholzung des Baumbestandes eine trockene Savanne entstanden ist. Mit dem Verschwinden der Bäume bleibt auch der Reg ...

Sendereihe:

Wo das Klima auf der Kippe steht - Eine Reise zu den Wendepunkten des Klimawandels

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Mensch und Umwelt

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte