Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Berliner Mauer"

Weitere häufig mit "Berliner Mauer" verbundene Schlagwörter

Manchmal machen ganz alltägliche Entscheidungen Geschichte: Ein junger Mann in der DDR, Anfang 20, will einen Studienplatz – und leistet im Gegenzug Dienst als Grenzsoldat. Er hat große Träume, will etwas erreichen und arrangiert sich mit seinem Staat – immer in Angst, dass er im Namen des Sozialismus auf einen Flüchtenden schießen muss. 1989 bricht die DDR zusammen – und reißt das ...

Sendereihe:

Was geht mich das an?

Klassenstufe:

11-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Politik, Philosophie

Fast jeder Schulausflug führt inzwischen nach Berlin. Die deutsche Hauptstadt ist hip und hat eine Menge zu bieten – vor allem natürlich zur deutschen Vergangenheit, die hier an allen Ecken sichtbar und erlebbar wird: Was sind die so genannten Geister-Bahnhöfe? Wie viele Säulen hat das Brandenburger Tor? Und wo gibt es die angeblich beste Currywurst? Planet Schule hat die Zwillings ...

Sendereihe:

Berlin - Die zehn besten Sehenswürdigkeiten

Eine Käseglocke und Politiker – wie passt das zusammen? Wer ist Else und welche Schuhgröße hat sie? Und was hat es mit diesem Checkpoint Charlie auf sich? Fragen über Fragen… Die Suche nach den richtigen Antworten führt Esther und André quer durch die Hauptstadt. Werden die Schnitzeljäger es am Ende schaffen, alle fünf Rätsel zu lösen und die Schatztruhe zu öffnen? Hier geht's zum ...

Sendereihe:

2 durch Deutschland

Schlagwörter:

Klassenstufe:

2-8

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Grundschule, Zusätzliche Angebote, Sachunterricht, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

1989 - das war das Jahr des unerwarteten und großen Wiedersehens. Immer mehr Menschen in der DDR verlangten nach politischen Veränderungen, tausende flohen im Sommer über Ungarn in die Bundesrepublik. Und schließlich fiel am 9. November nach 28 Jahren die Mauer in Berlin. Die Erzieherin Petra Fischer aus Ost-Berlin erzählt, welche unglaublichen Glücksgefühle die ersten Schritte übe ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

1962 - das war das Jahr, in dem die große Sturmflut Hamburg verwüstete, Peter Fechter an der Berliner Mauer von DDR-Grenzern erschossen wurde und die Spiegel-Affäre Deutschland erschütterte. Lore Wachsmuth aus der Nähe von Hamburg schildert, wie ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

1961 - das war das Jahr, in dem Juri Gagarin ins All flog und Adolf Eichmann in Jerusalem vor Gericht gestellt wurde. Im August wurde in Berlin die Mauer gebaut. Die Schülerin Elke Rosin erzählt, wie ihr und ihrer Familie im letzten Moment die Flucht in den Westen gelang. Karin Berg aus Baden-Württemberg schildert von der Geburt ihres Kindes, das mit verstümmelten Armen zur Welt ka ...

Sendereihe:

60 x Deutschland - Die Jahresschau

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Politik

28 Jahre, zwei Monate und siebenundzwanzig Tage teilte die Mauer Deutschland und die Welt. Länge: über eintausend Kilometer. 155 Kilometer dieses aus dem Weltall sichtbaren Bauwerkes umschlossen den westlichen Teil Berlins. Der Checkpoint Charlie am Ende der Berliner Friedrichstraße wurde das bekannteste "Loch" in der Mauer – ein von Ostberlin schwer bewachter Grenzkontrollpunkt. I ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

... – ein Szenario, das für uns kaum vorstellbar ist, war noch vor wenigen Jahrzehnten für viele Menschen bitterer Alltag. Wie genau die Wachanlagen der Berliner Mauer in den 70er Jahren aufgebaut waren, kann man hier interaktiv erleben.

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde

Zehn Jahre nach dem Mauerbau versuchen die Berliner, sich mit der Teilung ihrer Stadt zu arrangieren. Die Entspannungspolitik des Bundeskanzlers Willy Brandt macht die Mauer etwas durchlässiger – es gibt Reiseerleichterungen und diplomatische Beziehungen zwischen beiden deutschen Staaten. Der Osten versucht sich weltoffen zu geben, aber die SED regiert mit harter Hand: Wer über die ...

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten" Die Worte von Ulbricht sollen sich kurz darauf als Lüge herausstellen. Am 13. August 1961 reißen DDR-Arbeitstrupps mitten in der Nacht das Straßenpflaster auf und errichten Stacheldrahtbarrieren. Westberlin wird abgeriegelt. Eine Mauer wird die Stadt 28 Jahre lang in West und Ost trennen. Das "Bauwerk des Todes" teilt Familien und ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte