Navigationshilfe:

Der Geruchsparcours

Ein Erlebnis für tierische Spürnasen

Schnüffeln ohne Unterlass – für eine Hundenase ist Gassigehen ein spannendes, geruchsvolles Abenteuer. An jeder Ecke warten Duftmarken, die unserem vierbeinigen Freund interessante Geschichten offenbaren. Können da Herrchen und andere Tiere mithalten? Der Geruchsparcours lädt ein zum Spürnasentest!

Geruchsparcours starten

Die Aufgabenstellung lautet in diesem Fall: "Es ist Sommer und die Blumen blühen. Welche Spielfiguren werden sich für die duftenden Blumen begeistern?" Auf Schnüffeltour wurde hier der Schmetterling geschickt. Wird er die Geruchsquelle schnell genug finden?

Ein Suchspiel für Supernasen

Die Reviermarkierung eines Hundes, weggeworfene Küchenabfälle, duftende Blumen: Beim Geruchsparcours gehen Mensch, Hund, Ratte und Schmetterling auf die Schnüffeltour! Die einzelnen Gegenstände sind nicht zu sehen, sondern können nur über ihren Geruch gefunden und von den "Spürnasen" verschieden gut oder auch gar nicht gerochen werden. Es gibt zwei verschiedene Wahlmöglichkeiten für die Suche.

Detailansicht des Geruchsparcours: Ein Hund auf Spurensuche

Findet die Supernase Hund
das vom Grillen im Park
übrig gebliebene Steak?

1. Aufgabentour

Hier müssen sechs verschiedene, zufällig ausgewählte Gegenstände mithilfe des Geruchssinns gefunden werden. Dabei zählt Schnelligkeit, jede Sekunde ist kostbar!

Das Spiel beginnt, sobald der Start-Button gedrückt worden ist. Für jeden zu erschnüffelnden Gegenstand wird eine kurze Beschreibung gegeben. Aufgrund dieser Charakterisierung muss sich der Spieler für eine möglichst geeignete Spürnase entscheiden und diese auf Entdeckungstour schicken.

Mit den Pfeiltasten kann die Spielfigur durch den ganzen Park gelenkt werden. Nähert man sich der Geruchsquelle, wird dies durch ein Vibrieren der Figur und ein Schnüffelgeräusch deutlich. Wurde der versteckte Gegenstand schließlich entdeckt, erscheint eine neue Suchanweisung. Nachdem alle sechs Objekte gefunden worden sind, lässt sich die benötigte Zeit im Highscore speichern.

Detailansicht des Geruchsparcours: Aufgabenstellung

Welche Spielfigur kann Katzenkot am
schnellsten erschnüffeln?

2. Spürnasen vergleichen

Hierbei geht es darum, zu erproben, welche Nase wie gut bestimmte Geruchsobjekte findet. Im Gegensatz zur Aufgabentour wird der Geruchsradius des gesuchten Objekts angezeigt. Nacheinander kann man die verschiedenen Spürnasen anklicken, um direkt zu vergleichen, wer welchen Geruch am intensivsten wahrnimmt.

Detailansicht des Geruchsparcours: Geruchsradius

Bei der Spielmöglichkeit "Spürnasen
vergleichen" wird der Geruchsradius
angezeigt: hier im Beispiel der Geruch
von Fallobst für eine Ratte.

Bedeutung des Geruchssinns von Mensch und Tier

Für viele unserer tierischen Artgenossen ist die Fähigkeit, Gerüche zu erkennen, überlebensnotwendig. Wer nicht riechen kann, wird nichts zu fressen finden oder schlimmer noch: Er wird gefressen. Riechen ermöglicht, schon aus der Ferne zu orten, wo auf Nahrung zu hoffen ist, wo Gifte zu befürchten sind, wo sich ein Feind versteckt und – wo ein Geschlechtspartner wartet. Tiere haben dabei ganz unglaubliche Riechfähigkeiten entwickelt, welche unseren Geruchssinn bei Weitem übertreffen.

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte