Navigationshilfe:

Die Sendungen können für den Einsatz im Unterricht heruntergeladen oder direkt von planet-schule.de gestreamt werden. Ein Video darf so lange verwendet werden, wie es auf planet-schule.de verfügbar ist. Siehe auch Service-Seite „Sendung gesucht“.

Film: Wie lebt es sich als Vegetarier?

Info:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Vegetarier galten jahrelang als Außenseiter, aber ihre Zahl nimmt zu: Schätzungen schwanken zwischen 1,3 und 7 Millionen Vegetariern in Deutschland, die auf Fleisch, Fisch oder anderes Tierische verzichten. Die Mehrheit denkt dabei an das Wohl der Tiere, viele glauben aber auch, sich durch den Fleischverzicht gesünder zu ernähren. Die Sendung stellt junge Vegetarier und Fleischesser mit ihren Motivationen und Erfahrungen vor. Bei der Spurensuche rund um den Vegetarismus gibt es auch einen Blick in die Geschichte – in Zeiten, als sich Pythagoras, Leonardo da Vinci und Jean-Jacques Rousseau entschieden, kein Fleisch zu essen. Die Sendung verfolgt auch kritisch, wo das Schnitzel genau herkommt und liefert Zahlen und Fakten zur Massentierhaltung. In einzelnen Filmen werden gängige Argumente pro und contra die fleischlose Kost hinterfragt. Dabei gibt es überraschende Erkenntnisse: Zum Beispiel schonen Vegetarier nicht grundsätzlich das Klima – so ist die CO2-Bilanz von Hartkäse größer als die von Schweinefleisch! Außerdem gibt es in vermeintlich vegetarischen Produkten häufig verstecktes Tier – die Gelatine in den Gummibärchen ist davon noch das bekannteste Beispiel. Vegetarier leben auch nicht unbedingt gesünder als Fleischesser. Sie leiden zwar seltener unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, leben aber im Schnitt nicht länger als Menschen, die auch Fleisch essen. Die Sendung zeigt, dass unser Wohlbefinden nicht alleine davon abhängt, ob wir Fleisch essen oder nicht. Eins steht aber am Ende fest: Es gibt viele gute Gründe dafür, unseren Fleischkonsum zumindest einzuschränken.

Verfügbare Filme zur gewählten Reihe

Wie geht es unserem Wald?

Ein Drittel von Deutschland ist mit Wald bedeckt. Der Wald ist für uns Idylle und Naturgenuss. Aber wie viel Natur steckt wirklich drin in unserem Wald – und wie viel Holzplantage? Wie gesund ist ... [Mehr Infos...]

Menstruation - Ein alltägliches Tabu

Beim Thema Menstruation herrscht in großen Teilen der Bevölkerung immer noch Unwissen, herrschen Mythen und Vorurteile. Kaum ein Thema ist so tabuisiert und doch so alltäglich. Dabei haben es ... [Mehr Infos...]

Die Roboter kommen

Roboter kümmern sich um Haus und Garten, helfen in der Altenpflege und ziehen für uns in den Krieg - Science-Fiction oder Realität? Während wir Rasenmäher-Roboter oder selbstständig agierende Stau ... [Mehr Infos...]

Die Kuh, das unbekannte Wesen

Kühe sind harmlos, etwas dumm und liebenswert – oder etwa nicht? Tatsächlich kommen jedes Jahr mehr Menschen durch Angriffe von Kühen als durch Haiattacken ums Leben! Auch seit BSE, dem sogenannte ... [Mehr Infos...]

Wie lebt es sich als Vegetarier?

Vegetarier galten jahrelang als Außenseiter, aber ihre Zahl nimmt zu: Schätzungen schwanken zwischen 1,3 und 7 Millionen Vegetariern in Deutschland, die auf Fleisch, Fisch oder anderes Tierische v ... [Mehr Infos...]

Teamarbeit - Fluch oder Segen?

Teamarbeit ist angesagt – durch Brainstorming und Gruppenarbeit sollen wir noch kreativer und produktiver werden. Manchmal gehen Einzelne aber auch im Team unter oder können sich im lauten Miteina ... [Mehr Infos...]

Erkältung - Der lästige Dauerbrenner

Schon die Steinzeitmenschen schlugen sich vermutlich mit dem Rhinovirus herum: Seit Urzeiten begleitet es den Menschen und sorgt jeden Winter für Husten, Schupfen und Heiserkeit. Warum erkälten wi ... [Mehr Infos...]

Achtung Zucker!

Zucker in Form von Schokolade, Keksen, Kuchen, Eis, Softdrinks und andere Naschereien – die Lust auf Süßes ist angeboren und wer erst einmal daran gewöhnt ist, lässt ungern wieder davon ab. Zucker ... [Mehr Infos...]

Die Wahrheit über Vitamine!

Vitamine gelten als wahre Wunderstoffe: Sie sollen leistungsfähiger machen, gegen Müdigkeit und Abgeschlagenheit helfen, vor Krankheiten schützen und das Alter aufhalten. Viele Menschen greifen de ... [Mehr Infos...]

Fukushima - Kein Ende in Sicht

Auch Jahre nach dem Unglück im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi arbeiten die Japaner unentwegt daran, die Folgen der Reaktorkatastrophe in den Griff zu bekommen. „Quarks“-Moderator Rang ... [Mehr Infos...]

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte