Navigationshilfe:

Die Sendungen können für den Einsatz im Unterricht heruntergeladen oder direkt von planet-schule.de gestreamt werden. Ein Video darf so lange verwendet werden, wie es auf planet-schule.de verfügbar ist. Siehe auch Service-Seite „Sendung gesucht“.

Film: Hallo Glück!

Info:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Im Laufe des Lebens verändert sich das, was einen glücklich macht. Das große Glück findet man oft in Dingen, die einem selbstverständlich erscheinen: Familie, Freunde und Geborgenheit. Wer über die Bedürfnisse von anderen nachdenkt, kann etwas bewirken, sie glücklich machen. Über die großen und kleinen Fragen des Glücks philosophiert Knietzsche. Glück ist ein Verwandlungskünstler und so macht jeden etwas anderes glücklich: In Südkorea hat sich die Lust am Computer spielen zu einem richtigen Sport entwickelt – dem E-Sport. Maru lebt in der Hauptstadt Seoul. Er erzählt uns, warum Computerspiele ihn glücklich machen. In Berlin lebt die zwölfjährige Jiner. Sie ist aus dem Iran geflüchtet und hofft, in einem Land glücklich zu werden, in dem kein Krieg herrscht. In der Nähe der namibischen Hauptstadt befindet sich die N/a’an Ku sé Wildlife Foundation. Ein Tierschutzzentrum, in dem verletzte Tiere gepflegt und ausgewildert werden. Dabei helfen in ihrer Freizeit auch Kinder wie Maria und für sie ist der Kontakt mit den Tieren das größte Glück.

Verfügbare Filme zur gewählten Reihe

Hallo Glück!

Im Laufe des Lebens verändert sich das, was einen glücklich macht. Das große Glück findet man oft in Dingen, die einem selbstverständlich erscheinen: Familie, Freunde und Geborgenheit. Wer über di ... [Mehr Infos...]

Hallo Tod! Was kommt, das geht!

Was nach dem Tod passiert, weiß niemand. Kindgerecht und witzig erklären die Animationen um Opa Knietzsche, was das ist – der Tod - und wohin die letzte Reise gehen kann. In anderen Kulturen wird ... [Mehr Infos...]

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte