Navigationshilfe:

Die Sendungen können für den Einsatz im Unterricht heruntergeladen oder direkt von planet-schule.de gestreamt werden. Ein Video darf so lange verwendet werden, wie es auf planet-schule.de verfügbar ist. Siehe auch Service-Seite „Sendung gesucht“.

Film: Der Bauch - Unser zweites Gehirn

Info:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Unser Darm verwertet das, was wir als Nahrung aufnehmen und versorgt unsere Körper mit Nährstoffen. Aber das ist noch längst nicht alles. Er kommuniziert auch mit unserem Gehirn! Die Sendung erzählt in mehreren Einzelfilmen, wie die Menschen die Funktion des Darms im Laufe der Jahrhunderte immer besser verstanden haben und inwiefern unser Lern- und Erinnerungsvermögen mit der Darmflora zusammenhängt. Auch Gefühle können uns auf den Magen schlagen. Dabei handelt es sich um eine Stressreaktion unseres Körpers und zwar ganz gleich, ob es um positive Gefühle wie "Schmetterlinge im Bauch" oder negative Gefühle wie Angst geht. Die ersten Darmbakterien entwickeln sich bereits im Mutterleib und schon im dritten oder vierten Lebensjahr steht die individuelle Darmflora bei jedem von uns fest. Die Sendung stellt auch eine sehr ungewöhnliche Form der Therapie vor, um ein gefährliches Darmbakterium zu besiegen: die Stuhltransplantation. Bei fast jedem Thema wird deutlich: Darm und Gehirn arbeiten eng zusammen.

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte