Faces · How I survived being bullied

Daisuke

STAND

In der 8. Klasse begann das Mobbing. Daisuke wurde „Dieb“ genannt, da seine alleinerziehende Mutter Sozialhilfe erhielt. Nach dem Schulabschluss zog Daisuke nach Tokio, trainierte hart und wurde ein erfolgreicher Profiboxer. Jahre später traf er bei einer Siegesfeier in seinem Heimatort auf seinen Mobber, der sich nicht an ihn erinnerte: Daisuke brachte den Mut auf, ihn mit der Vergangenheit zu konfrontieren. Hart für etwas zu kämpfen und die eigenen Ziele zu verfolgen, macht einen stärker – das hat Daisuke für sich erkannt. Der Film ist Teil eines Projekts, in dem Jugendliche weltweit von ihren Erlebnissen berichten. Alle Clips finden sich auch auf der englischsprachigen Website "Faces – How I survived being bullied" www.nhk.or.jp/faces/

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule