Gentechnik

In China sind angeblich die ersten Babys auf die Welt gekommen, deren Genom mithilfe von CRISPR/Cas manipuliert wurde. Mit dieser Genschere lässt sich das Erbgut von Lebewesen verändern. Die Methode ist günstig, leicht zu handhaben und effektiv. Noch ist nicht gesichert, ob die Meldungen stimmen, aber fest steht: Es ist möglich. Die Risiken allerdings sind völlig ungeklärt.
Unser Film zeigt, wie CRISPR/Cas funktioniert, wo diese Technik eingesetzt wird und welche Chancen und Gefahren sie birgt.

Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Superkühe
Superkühe
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
Arschleder: das Smartphone-Spiel zum Bergbau

Während die letzten Steinkohle-Bergwerke schließen, können Kinder spielerisch die Welt des Bergbaus erkunden. Das interaktive Angebot zur Reihe "Der lange Abschied von der Kohle"


Die Funktionen des Planet Schule Videoplayers

Tastatursteuerung nutzen, Ausschnitte festlegen und Filme in eigenen Seiten einbetten - ein Gewusst-wie