(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Vater, Mutter, Hitler

Was taten die Eltern und Großeltern in der NS-Zeit? Vier Familien stellen sich dieser Frage und gehen mithilfe alter Tagebücher und Briefe auf Spurensuche.
In aufwändigen Spielszenen und mit Dokumentaraufnahmen wird das Leben von Ida Timmer, Felix Landau, Wilm Hosenfeld und Luise Solmitz in der Nazizeit rekonstruiert. Der zweiteilige Film zeichnet ein authentisches Bild des damaligen Alltagslebens in Deutschland und zeigt, wie stark die nationalsozialistische Familiengeschichte das Leben der Nachfahren beeinflusst.

Die nächsten Sendungen
Mi
26 Jun
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Superkühe
Superkühe
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
Arschleder: das Smartphone-Spiel zum Bergbau

Während die letzten Steinkohle-Bergwerke schließen, können Kinder spielerisch die Welt des Bergbaus erkunden. Das interaktive Angebot zur Reihe "Der lange Abschied von der Kohle"


Die Funktionen des Planet Schule Videoplayers

Tastatursteuerung nutzen, Ausschnitte festlegen und Filme in eigenen Seiten einbetten - ein Gewusst-wie