Montage: Zwei transparente, sich küssende Personen mit hervorgehobenen Gehirnen, im Hintergrund Neuronen. (Quelle: SWR, WDR)

Das Gehirn

"Es macht Spaß, das Gehirn zu verstehen!" So beschreiben die frisch gekürten Nobelpreisträger für Medizin, die Forscher John O'Keefe, May-Britt und Edvard Moser, ihre Arbeit. Wer sich ebenfalls im Gehirn umschauen möchte, kann bei Planet Schule die komplexen Bahnen erkunden. Wie arbeitet unser Gedächtnis, wie lernen wir? Kann man Denkvorgänge sehen? Sieben Filme zum Thema Gehirn stehen online, zum Teil zweisprachig in englischer und deutscher Sprache. Ein umfangreicher Wissenspool mit Hintergrund- und Unterrichtsmaterialien begleitet das Angebot.