Montage: Fotos von Felix in Argentinien, Alfred Biolek und Alexandra in Japan. Im Hintergrund Prospekte zum Schüleraustausch. (Quelle: WDR)

Mit der Schultasche in die Welt

In fremde Kulturen eintauchen, neue Sprachen lernen und Freundschaften am anderen Ende der Welt schließen – ein Schüleraustausch prägt für das Leben. Das war vor 60 Jahren nicht anders als heute. Nach dem Zweiten Weltkrieg war der Austausch mit Amerika allerdings noch etwas ganz Außergewöhnliches. Alfred Biolek erzählt im ersten Teil des Films von seinem Abenteuer USA. Heute können Schülerinnen und Schüler zwischen Programmen in rund 50 Ländern weltweit wählen. Von ihren Erlebnissen weit weg von Zuhause erzählen Felix in Argentinien und Alexandra in Japan.

Die nächsten Sendungen
Di
20 Aug
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Superkühe
Superkühe
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
Arschleder: das Smartphone-Spiel zum Bergbau

Während die letzten Steinkohle-Bergwerke schließen, können Kinder spielerisch die Welt des Bergbaus erkunden. Das interaktive Angebot zur Reihe "Der lange Abschied von der Kohle"


Die Funktionen des Planet Schule Videoplayers

Tastatursteuerung nutzen, Ausschnitte festlegen und Filme in eigenen Seiten einbetten - ein Gewusst-wie