Digitale Sprechstunde bei Planet Schule

Immer mittwochs, zwischen 17.00 und 18.00 Uhr, findet ein Chat mit Planet Schule statt. Per Videokonferenz beantworten wir Fragen rund um Planet Schule und Tipps für den Einsatz von Medien im Unterricht. Alle Lehrer*innen, Schüler*innen, Eltern und andere Interessierte sind herzlich willkommen.
Uhrzeit: 17.00-18.00 Uhr. Webtool: Big Blue Button.
Voraussetzungen: Google Chrome, Webcam (idealerweise) und Headset.
Der digitale Raum öffnet 10 Minuten vor der Veranstaltung.

Das Römer-Experiment

Kann man in Sandalen ein Weltreich erobern? Wie sicherten die Römer ihre Grenzen? Was ging im römischen Heer vor sich? Die Sendereihe „Das Römer-Experiment“ taucht ein in die damalige Lebenswelt der Römer und erforscht mit archäologischen Experimenten, wie die Römer die germanischen Provinzen prägten und welche Spuren davon heute noch erhalten sind.
Planet Schule bietet die acht Filme zusätzlich in lateinischer Sprache an.

(Quelle: WDR)

Programmieren mit der "Maus" - neues Musikangebot

Maus, Elefant und Ente sollen mal so richtig abrocken? Kein Problem, denn das können Kinder jetzt selbst gestalten! In Tutorial-Videos wird Schritt für Schritt erklärt, wie tolle Musikeffekte mit bunten Scratch-Blöcken programmiert werden. Spielend leicht entstehen so Animationen mit coolem Sound: Der Elefant wirbelt im Takt mit seinen Schlagzeug-Sticks und die Maus tanzt im Weltraum. Im Anschluss können die Kinder frei eigene Kompositionen gestalten.

Jugendliche & Corona - Austausch weltweit!

Corona hat die Welt verändert. Besonders betroffen von den Einschränkungen sind Jugendliche. In unserer internationalen Reihe erzählen 16 Jugendliche aus acht Ländern  in Handyvideos, wie sie die Corona-Zeit erleben. Fast alle haben es mit Homeschooling zu tun, fühlen sich einsam, einige haben finanzielle Sorgen. Die Jugendlichen sprechen über Fake News in den Medien und zunehmende Diskriminierung und sie haben Ideen, wie sie trotz Corona klarkommen und die Krise besser überstehen.
(3 x 10 Minuten in deutscher und in englischer Sprache).

Montage: Herbstliche Gartenszene mit Igel, Marienkäfer und Äpfeln (Quelle: SWR/WDR)

Leben im Garten

Warum sind Blumen so bunt? Was treibt der Igel nachts? Und wozu sind Brennnesseln eigentlich gut? Gärten können Tieren und Pflanzen einen vielfältigen Lebensraum bieten, auch mitten in der Stadt. Planet Schule zeigt das Leben im Garten im Wechsel der Jahreszeiten. Zeitraffer und farbenfrohe Nahaufnahmen geben faszinierende Einblicke. Mit den begleitenden multimedialen Angeboten lässt sich das Leben im Garten und auf dem Feld selbst erforschen.

(Quelle: imago images / Shotshop)

ARD-Angebot zur Medienkompetenz

Medien verstehen,  Medien nutzen, Medien selbst machen. Die ARD bietet ein umfangreiches Angebot rund um die Förderung von Medienkompetenz. Es richtet sich an Schüler*innen der Grundschulen und weiterführenden Schulen, Eltern, Lehrer*innen und weitere Interessierte. Ziel ist es, mit diesem Angebot einen reflektierten und sicheren Medienumgang zu fördern und die medialen Herausforderungen mit Spaß zu meistern.

Geo-Tour Hegau

Zwischen Schwarzwald, Bodensee und Schwäbischer Alb liegt der Hegau – eine kleine aber erstaunlich vielfältige Region. Feuer und Eis haben diese Gegend geformt. Warum bietet gerade der Hegau ein Fenster in die Vergangenheit und zeigt uns, welche Tiere und Pflanzen hier vor etwa zehn Millionen Jahren lebten?
Die Reihe „Geo-Tour“ zeigt, wie geologische Formationen unser Leben bis heute prägen.

@ichbinsophiescholl

Was wäre, wenn Sophie Scholl Instagram gehabt hätte? Das neue Instagram-Projekt von SWR und BR gibt darauf spannende Antworten. Anlass ist der 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin.
Über Selfies, Videos, Fotos mit oder ohne Filter erzählt Sophie Scholl, dargestellt von Luna Wedler, von ihren Träumen und ihren Zweifeln und ihrem Engagement gegen das Nazi-Regime. Sie ist eine junge Frau, die sich Fragen stellt, die auch 2021 aktuell sind:
Was bedeuten für mich Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität? Und welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Montage (Quelle: WDR)

2 durch Deutschland

2 durch Deutschland – das sind Esther und André. Die beiden reisen durch alle 16 Bundesländer. In jedem Bundesland von B wie Baden-Württemberg bis T wie Thüringen gehen sie auf Schnitzeljagd und lösen dabei jeweils fünf Rätsel. Dabei entdecken sie bekannte Sehenswürdigkeiten und unbekannte Besonderheiten.
Im begleitenden Online-Spiel kann man sich durch die 16 Bundesländer spielen und dabei Wissen und Geschicklichkeit testen.

Montage: Holzmodelle des Hüft- und Kniegelenks, dahinter ein angewinkeltes menschliches Bein. (Quelle: SWR, Colourbox)

Baukasten Mensch

Sie sind ständig im Einsatz: unsere Gelenke. Beine beugen, gehen, laufen und springen, das ermöglichen uns die Knie. Das Schultergelenk ist eine beeindruckende Kraftmaschine und unsere Beweglichkeit beim Tanz verdanken wir den wendigen Hüften. Drei Handwerker zeigen mit Hilfe gut verständlicher Nachbauten, wie unsere  körpereigenen Wunderwerke funktionieren.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Ich kann heute nicht in die Schule gehen

Manche Kinder können auch in normalen Zeiten nicht zur Schule gehen, weil sie krank sind. "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Melissa ist HIV-positiv, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Die Kinder erzählen von ihrem Alltag, von Schultagen und dem Leben zu Hause und im Krankenhaus.
Die Animationsfilme bieten ideale Redeanlässe zum Thema Krankheit. Wir bieten sie in deutscher und englischer Sprache an.

Zeig mir deinen Job! Der Berufe-Podcast"
Zeig mir deinen Job!
Der etwas André Unterricht"
Der etwas André Unterricht
Newsletter "Planet Schule"
Newsletter
Fortbildungs-Angebote
Fortbildungs-Angebote
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Videoplayer "Planet Schule" (SWR)
Videoplayer
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
schule digtal - WDR
Superkühe
FUNK
FUNK
Planet Wissen
Planet Wissen