(Quelle: SWR - Screenshot aus der App)

Knietzsches Geschichtenwerkstatt - App

Geschichten erzählen, Bilder gestalten, Texte schreiben – Knietzsche lädt zum Ausprobieren ein. Die Figuren einfach auswählen, antippen und platzieren. Alles ist möglich, jede Geschichte ist anders: lustig oder traurig, ernst oder quatschig, gruselig oder fröhlich. Für iPad, Android und Windows.

Spielfilmszene, in der die britische Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst und ihre Tochter Christabel mit Regenschirmen fechten (Quelle: WDR)

Als Frauen sich das Wahlrecht erkämpften

Erst vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen. Der Weg bis zu diesem Ziel war ein jahrzehntelanger harter Kampf, und es ging dabei um viel mehr als nur um das Wahlrecht. Unser aufwändig produziertes Doku-Drama in zwei 30-minütigen Teilen zeichnet diesen Kampf der Sufragetten in England, Frankreich und Deutschland nach – bis zu den ersten Frauen, die ab 1919 als gewählte Politikerinnen in der Deutschen Nationalversammlung für ihre Rechte eintreten.

Esther mit der roten Handpuppe Socke neben dem Schriftzug "Deutsch mit Socke" (Quelle: WDR)

Spielerisch Deutsch lernen

Die freche Handpuppe Socke lernt gemeinsam mit Esther nicht nur die Welt, sondern auch die deutsche Sprache kennen. Und da Socke gerne mal Quatsch macht, muss Esther Socke alles ganz genau erklären. Die kurzen Clips von höchstens drei Minuten vermitteln einfache Satzstrukturen und Wortfelder. "Deutsch mit Socke" ermöglicht Kindern mit wenig oder keinen Deutsch-Kenntnissen den spielerischen Zugang zur deutschen Sprache. Ein weiteres Angebot zum Deutschlernen in der Grundschule machen die liebenswerten Monster "Mumbro & Zinell" - als Filmreihe und als App mit Lernspiel.

Experimentum Romanum (auf Latein)

Kann man in Sandalen ein Weltreich erobern? Wie sicherten die Römer ihre Grenzen? Was ging im römischen Heer vor sich? "Experimentum Romanum" beantwortet diese Fragen - in lateinischer Sprache! Ein spannendes Angebot für den Latein- und Geschichtsunterricht.
Die Sendereihe erforscht mit Hilfe aufwendiger 3D-Rekonstruktionen und archäologischen Experimenten, wie die Römer die germanischen Provinzen prägten. Das begleitende Multimediaspiel lädt zum selbst Entdecken  ein.

"Sur, dans, sous" – Französisch für Anfänger

Moderator Jonas Modin ist mit zwei schwedischen Teenagern in Frankreich unterwegs. Mit Hilfe ihrer eher bescheidenen Französischkenntnisse müssen Anton und Lisa verschiedene, lustige Aufgaben lösen. In der Französisch-Reihe für das 1. und 2. Lernjahr geht es unter anderem um Präpositionen, Fragen und Zahlen.

Auch für Spanisch und Englisch gibt es bei Planet Schule viele Sendereihen zum Sprachenlernen. In nächster Zeit senden wir zum Beispiel "¡Habla Ya!" und die zweite Staffel von "Flirt English".

Zeitschrift Planet Schule: Schwerpunkt Zukunft

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie gehen wir mit natürlichen Ressourcen um, wie begegnen wir dem Klimawandel, wie leben wir Demokratie und wie lernen wir künftig? Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Planet Schule“ widmet sich anlässlich der ARD-Themenwoche im November diesen Fragen und bietet Begleitmaterial zu Filmen für den Unterricht.
Schulen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland bekommen die Zeitschrift zugeschickt, für alle anderen gibt es das bequeme Abo. Die aktuelle Ausgabe sowie frühere Zeitschriften finden Sie als pdf in unserem Zeitschriften-Archiv.

Montage: Ein schwebender Sumoringer, ein Walluftschiff, die Experimentatoren in Schutzkleidung, davor der Schriftzug "Achtung! Experiment". (Quelle: SWR)

Achtung! Experiment

Kann ein Sumoringer schweben? Wie schnell ist der Schall? Wird Zitronensaft unsere Treibstoffprobleme lösen? Da bleibt nur eins: ausprobieren! Neugier und Wagemut kennzeichnen die Reihe „Achtung! Experiment“. Die Macher scheuen kein Risiko bei der Erforschung wissenschaftlicher Phänomene. Die Filme zeigen mit gigantischen Versuchen die Gültigkeit physikalischer Gesetze und beweisen: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß!

Collage (Quelle: SWR)

Das Renaissance-Experiment

Als Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch veröffentlicht, ahnt er nicht, welche Veränderungen in der Welt er damit befördert. Im Zeitalter der Reformation und der Renaissance verändert sich alles: die Religion, die Wissenschaft, die Kunst und der Alltag der Menschen. Die Sendereihe widmet sich dieser Epoche der großen Umbrüche, die durch das Wirken von Menschen wie Luther, Melanchton, Kepler geprägt wird.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Geo-Tour

Wie ist der Boden entstanden, auf dem wir wohnen? Wie sah es hier vor Millionen Jahren aus? Haben geologische Formationen Einfluss auf Landwirtschaft und Industrie? Diese und viele andere Fragen greift die Reihe „Geo-Tour“ auf und macht eine Reise in die geologische Vergangenheit. Hier entsteht das Jurameer vor unseren Augen, Vulkaneruptionen erschüttern die Eifel und Erdbeben den Oberrheingraben.

(Quelle: SWR Scrennsshot aus der Sendung, Collage: SWR)

Autoren erzählen - Peter Stamm

„Dies ist ein Erzähler, der sehr viel kann, weil er auszulassen, zu konzentrieren versteht“, urteilte bereits 1999 der Literaturkritiker Hellmuth Karasek im „Literarischen Quartett“.
In unserem Film erzählt Peter Stamm, warum er Schriftsteller geworden ist und spricht über seinen Roman „Agnes“. Ein interessanter Einblick in die Arbeitsweise eines wichtigen Autors.

Collage: CO2-Emissionen des brennenden Amazonas-Regenwaldes (Quelle: WDR/ www.instagram.com/quarks.de)

Auf Instagram den Klimawandel reflektieren

Brennende Regenwälder, unnötige Kurzstreckenflüge, umweltschädliche SUV – zu solchen Themen stellt der WDR-Instagram-Kanal "Quarks" Clips und Info-Grafiken zur Verfügung. Mit Hilfe unseres neuen Unterrichtsmaterials können Schüler*innen der Klassen 7 bis 10 die Informationen der wissenschaftlich fundierten Instagram- und Facebook-Beiträge erkunden. Die Jugendlichen reflektieren Probleme und Lösungen und entwickeln eigene Infografiken.

Krieg der Träume

Das Ende des Ersten Weltkriegs ist für die Menschen in Europa der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Die Welt ordnet sich neu, Länder, Menschen und Ideologien ringen miteinander um die Vorherrschaft, es beginnt ein „Krieg der Träume“. Was das konkret bedeutete, schildert die dokumentarische Dramaserie „Krieg der Träume“ anhand der Schicksale von zwölf Menschen aus Europa.

Das Making-of zur Serie gibt Einblick in die Produktionsbedingungen, zeigt die Recherchearbeiten und erklärt den Einsatz von Kamera und Musik.

Newsletter "Planet Schule"
Newsletter
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Videoplayer "Planet Schule" (SWR)
Videoplayer
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
schule digtal - WDR
Superkühe
Planet Wissen
Planet Wissen