Kanzler*innen-Simulator 2021

Ich kann Kanzler*in! Oder vielleicht doch nicht…? Klar, wir selber würden immer alles besser oder zumindest anders machen. Aber wie geht „Regieren“ eigentlich? Mit dem neuen Kanzler*innen-Simulator kann man es ausprobieren!
Eine interaktive Vorbereitung für die Bundestagswahlen 2021.

Spielfilmszene, in der die britische Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst und ihre Tochter Christabel mit Regenschirmen fechten (Quelle: WDR)

Als Frauen sich das Wahlrecht erkämpften

Erst vor gut 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen. Der Weg bis zu diesem Ziel war ein jahrzehntelanger harter Kampf, und es ging dabei um viel mehr als nur um das Wahlrecht. Unser aufwändig produziertes Doku-Drama in zwei 30-minütigen Teilen zeichnet diesen Kampf der Sufragetten in England, Frankreich und Deutschland nach – bis zu den ersten Frauen, die ab 1919 als gewählte Politikerinnen in der Deutschen Nationalversammlung für ihre Rechte eintreten.

Verschiedene Sneaker an Füßen auf einem nassen Bürgersteig (Quelle: Screenshot WDR)

Der große Deal mit Turnschuhen

Limitierte Sonderausgaben der Sneaker von Adidas, Nike & Co sind nicht nur Sammler-Stücke, sondern auch Spekulations-Objekte. Jugendliche und professionelle Reseller verdienen viel Geld mit Kauf und Wiederverkauf besonderer Turnschuhe – teilweise sogar mithilfe spezieller Computerprogramme. Damit treiben sie die Preise teilweise auf mehrere Tausend Euro pro Paar.

Moderator Jonas und der Schriftzug „GRAMMAIRE!“ (Quelle: WDR)

Crashkurs französische Grammatik

Französische Verben konjugieren, Verneinung, Zeiten bilden – das und noch mehr präsentiert Moderator Jonas auf witzige Weise. In einer Turnhalle trifft er tanzende Verb-Bestandteile und rappt die Endungen. Wichtige Regeln werden zudem auf Deutsch wiederholt. Die Reihe mit acht Folgen à 7-11 Minuten ist der perfekte Einstieg für Grammatik-Muffel und alle, die ihr Wissen mal wieder auffrischen wollen.

Collage aus Portraits der Politikerinnen Aminata Touré, Laura Isabelle Marisken,  Gyde Jensen und  Terry Reintke bei der Arbeit (Quelle: WDR)

Yes she can – Junge Frauen in der Politik

Die Zeit, in der allein alte weiße Männer in der Politik das Sagen haben, ist vorbei.
Greta Thunberg und viele andere zeigen, dass bei politischen Umbrüchen immer häufiger junge Frauen in der ersten Reihe stehen. Filmemacherin Carolin Genreith begleitet ein Jahr lang vier junge Politikerinnen, die sie selbst in ihrer Jugend gerne zum Vorbild gehabt hätte: Aminata Touré, Laura Isabelle Marisken, Gyde Jensen und Terry Reintke.

Montage: Ganz links die freche Socke Red, daneben David, rechts das Mädchen Holly und der Junge Charly. Im Hintergrund weht der "Union Jack". (Quelle: mauritius images, WDR/puppetEmpire)

David & Red - Englisch für die Grundschule

Der sympathische Engländer David und seine freche Socke Red erleben gemeinsam viele Abenteuer. Denn Red sorgt gerne für Chaos: Er telefoniert mit einem Tiger, fordert David zu einer Seeschlacht heraus und geht das erste Mal in eine Bücherei. Die Clips vermitteln spielerisch erste Vokabeln und eignen sich damit sehr gut zum Einstieg ab dem 1. Schuljahr. Ergänzt werden die Clips durch die längeren Filme der Reihe "David and Red in England", vielfältiges Unterrichtsmaterial und "David's travel guide" für Fortgeschrittene.

Logo des ARD Jugendmedientages 2021 (Quelle: ARD)

ARD-Jugendmedientag 18. November: Programm jetzt online

Wie entlarvt man Fake News? Was macht eine gute Insta-Story aus? Und wie funktioniert Hauptstadt-Journalismus im Superwahljahr?

Das und noch viel mehr erfahren Schüler*innen ab Klasse 8 beim Jugendmedientag der ARD am 18. November. Planet Schule nimmt die Schüler*innen mit hinter die Kulissen einer Tatort-Produktion und zeigt außerdem, wie Auslandskorrespondent*innen arbeiten. Der WDR erläutert unter anderem, wie Wissenschaftsmeldungen auf TikTok produziert werden. Die meisten Workshops finden online statt. Anmeldestart ist am 20. September.

Mission Ozonloch

Vor 30 Jahre bedrohte ein globales Umweltproblem die Erde. Fluorchlorkohlenwasserstoffe, kurz FCKW genannt, zerstörten die Ozonschicht der Atmosphäre. Einige Politiker*innen verstanden die Brisanz und handelten: Sie stoppten die Produktion von FCKW und die Ozonschicht erholte sich. Könnte dieses entschlossene Handeln ein Vorbild sein für den Kampf gegen den Klimawandel?

Blick auf die Tower Bridge in London bei Nacht. (Quelle: mauritius images/Axel Schmies)

Mi diario londinense – Filme zum Spanischlernen

Die Spanierin Olatz verbringt ein Jahr in London und hält ihre Erlebnisse in einem Video-Tagebuch fest. Sie berichtet über ihr Praktikum, ihre WG, Sehenswürdigkeiten – und stellt uns die spanische Seite von London vor. Einige der fünfminütigen Clips auf Spanisch sind für Anfänger geeignet, andere bieten sich für fortgeschrittenere Klassen an.

Prof. Detlef Stammer, Direktor des Zentrums für Erdsystemforschung der Uni Hamburg, zeigt einer Reporterin Klimaveränderungen an einem Globus (Screenshot: WDR)

Klimawandel – Was wir wissen und was wir tun können

Die verheerenden Überschwemmungen in diesem Sommer haben einmal mehr gezeigt: Der Klimawandel betrifft uns schon jetzt – unmittelbar und heftig. Die preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim und Reporterin Caroline Wiemann wollen wissen: Wie groß ist das Problem tatsächlich, und wie weit reicht der Konsens in der Klimawissenschaft? Was kann jede(r) Einzelne gegen den Klimawandel tun, und welche technischen Innovationen können helfen?

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Germanen im Südwesten

Als Erste kamen die Krieger: Schwer bewaffnete Reiter, die den römischen Limes überrannten. Und während das römische Imperium immer schwächer wurde, siedelten sich im Südwesten Deutschlands neue Völker an: die Sueben und Alamannen. 
Die Reihe stellt diese Menschen vor: ihre Kampfkunst, ihren Glauben und ihren Alltag. In Experimenten werden Alltagsgegenstände mit historischen Methoden hergestellt; aufwändige 3D-Rekonstruktionen lassen die Siedlungen wieder lebendig werden.

Montage: Verschiedene Menschen im Schattenriss, in der Mitte der Kanzler aus dem Kanzlersimulator mit Deutschlandfahne, Bundesadler und dem Grundgesetz. (Quelle: SWR, colourbox)

Schwerpunkt Demokratie

Was ist das Besondere an der Demokratie? Wer bestimmt was? Darf die Regierung machen, was sie will? Antworten darauf gibt unser Demokratieschwerpunkt mit dem interaktiven "Kanzler*innen-Simulator". Kann ich Kanzler*in? Wie geht „Regieren“ eigentlich? Mit dem interaktiven Kanzler*innen-Simulator lässt sich das ausprobieren. Eine gute Vorbereitung für die Bundestagswahlen 2021.
Die Reihe "Staat-Klar!" erklärt die wichtigsten Institutionen in der Bundesrepublik und in Europa.

Zeig mir deinen Job! Der Berufe-Podcast"
Zeig mir deinen Job!
Weitere Bildungsangebote
Weitere Bildungsangebote
Newsletter "Planet Schule"
Newsletter
Fortbildungs-Angebote
Fortbildungs-Angebote
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Videoplayer "Planet Schule" (SWR)
Videoplayer
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
schule digtal - WDR
Superkühe
FUNK
FUNK
Planet Wissen
Planet Wissen