Der kleine Philosoph Knietzsche sitzt mit zwei Freunden auf einem Ast. (Foto: vision X/WDR)

Knietzsche trifft Elli: Filme und Clips zum Philosophieren und zum Verhalten im Internet

Stand
Datum:
Beginn:

Ort:
Online-Fortbildung via BigBlueButton
Programm:
In dieser Veranstaltung von planet schule und dem Institut für Lehrerfort- und weiterbildung (ILF) in Saarbrücken werden zwei Angebote vorgestellt, die im Unterricht der Klassenstufen 3 bis 6 eingesetzt werden können:

(1) Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt
Ein der Lieblingsbeschäftigungen von Knietzsche ist Nachdenken, aber er kann auch toll
erklären. Glück, Tod, Gerechtigkeit oder Gut und Böse - seine Überlegungen zu den großen
Fragen des Lebens geben Anlass zum Schmunzeln, Nachdenken und Diskutieren.
Komplexe Themen erklärt Knietzsche so, dass Kinder schnell einen Zugang finden. Zu
jedem Film gibt es begleitende Unterrichtsvorschläge mit Arbeitsblättern für Grund- und
Orientierungsstufe. Die Themen passen in den Sachunterricht, in Deutsch, Religion, Ethik
oder Praktische Philosophie.

(2) Elli Online
Elli ist mit ihrem Freund, der Computermaus Cosmo, gerne im Internet unterwegs. Dort
chattet Elli mit ihren Freunden, lädt Bilder hoch, spielt und hat viel Spaß. Aber sie verhält
sich im Netz oft leichtsinnig und gerät dadurch immer wieder in unangenehme Situationen.
Manchmal wird es richtig gefährlich. Zusammen mit Cosmo aber stellt sich Elli allen
Herausforderungen des Online-Lebens und lernt dabei, wie sie sich im Internet verhalten
muss. Auf witzige Weise thematisieren die Clips Probleme und Besonderheiten des Lebens
im Netz und geben Tipps, wie man sich dort sicher bewegt.
Schulformen: Grundschule, Gemeinschaftsschule, Gymnasium, Förderschule

Wann: 29.02.24
Uhrzeit: 15:30 Uhr – 17:00 Uhr
Dauer: 90‘
TN: Lehrkräfte der Klassenstufen 3 bis 6, Sachunterricht, Religion, Ethik -
Anmeldung offen – Ansprechpartnerin Karolina Engel - Datenblatt für L30.360-0134 (ID: 5726) | https://kursverwaltung.ilf-saarbruecken.de
Wo: Online-Fortbildung via BigBlueButton
Mitwirkende:
Ursi Zeilinger, SWR planet schule
Stand
AUTOR/IN
planet schule