Medienfachtag in Leverkusen

Workshops für die Vorschule bis Sek. 2

Stand
Datum:
Beginn:

Programm:
Auf dem Medienfachtag in Leverkusen 2023 - Lernen gestalten werden Workshops gleich zu drei multimedialen WDR-Bildungsangeboten gehalten.

Programmieren mit dem Elefanten richtet sich an Kinder zwischen vier und sieben Jahren und besteht aus dem Spiel „Wenn-Dann-Maschine“ in der ElefantenApp sowie passendem medienpädagogischen Begleitmaterial. Die Kinder lernen grundlegende Prinzipien der Programmierung kennen. Sie können sich dabei frei ausprobieren, kombinieren und Neues entdecken. Für Erzieherinnen und Lehrkräfte der Grundschule.

Programmieren mit der Maus richtet sich an Schüler*innen der 3./4 sowie der 5./6. Klasse. Sie lernen mit Hilfe der bekannten Figuren Maus, Elefant und Ente grundlegende Programmierkonzepte kennen. Anschließend können sie selbst eigene kleine Programme gestalten. Für Lehrkräfte hat Planet Schule Begleitmaterial in drei Niveaustufen entwickelt mit detaillierten Handreichungen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Lehrkräfte der Grundschule und Sekundarstufe 1.

Besuchen Sie mit Ihren Schüler*innen virtuelle Welten: Begegnen Sie Freundinnen von Anne Frank oder andere Zeitzeuginnen des Zweiten Weltkriegs mit Augmented Reality, entdecken Sie den Braunkohle-Tagebau oder einen Bienenstock, reflektieren Sie im Kunstunterricht die Gestaltungsmittel von Virtual-Reality-Dokumentationen oder setzen Sie mit der WDR Klangkiste musikalische Fragmente zu eigenen Kompositionen zusammen. Für Lehrkräfte der Sekundarstufe 1 und 2.

Der Medienfachtag findet am 6. September 2023 auf dem Campus Leverkusen der TH Köln statt. Der Anmeldezeitraum für die WDR-Workshops ist bereits abgelaufen.
Stand
AUTOR/IN
Planet Schule