zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Die Sendereihe „Werbung“ umfasst die 30-minütige Sendung „Wie Produkte verkauft werden“, die im Grundschul-Unterricht eingesetzt werden kann, und die 15-minütige Sendung „Der gläserne Kunde“, die sich für den Einsatz im Sozialkundeunterricht in der Sekundarstufe 1 eignet.

„Wie wird unsere Limonade auf dem Schulfest zum Verkaufsschlager?“ – mit dieser zentralen Frage beschäftigt sich die Grundschulsendung. Gleichzeitig ist dies auch der Aufhänger, an dem anschaulich und leicht verständlich die Mechanismen der Werbung erklärt werden – also das, was professionelle Werbekampagnen so erfolgreich macht.

In der Sendung „Der gläserne Kunde“ werden gängige Kauf- und Konsumverhaltensweisen hinterfragt. Die zentrale Fragestellung dabei: Wieso landet eigentlich so viel Werbung in meinem Briefkasten oder E-Mail-Postfach? Anhand von Kunden- bzw. Rabattkarten und Gewinnspielen lässt sich zeigen, wie leicht Unternehmen an wertvolle Kundendaten gelangen und wie leichtfertig viele Konsumenten mit der Weitergabe ihrer Daten umgehen.

Kampagnen-Generator

Das Lernspiel ist für den Einsatz in der Grundschule konzipiert. Spielerisch und eigenständig können die Schüler hier ihre eigene Werbekampagne gestalten: Von der Bestimmung der Geschmacksrichtung über die Flaschenform bis hin zum Slogan und Plakatmotiv – Schritt für Schritt wird ausprobiert und dazugelernt. So werden inhaltliche Zusammenhänge rund um Werbung vertieft und Medienkompetenz gefördert.

MultimedialZum Lernspiel [Flash]
Comic-Figur "Bruno Brause" steht neben einer großen Limonadenflasche; Rechte: WDR Multimedial